Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Leichtere Lager für Roboter

Selbstständig prüfen

Dieser Roboter kommt bei der Inspektion von Flugzeugen zum Einsatz und führt thermographische Rissprüfungen an der Außenhaut durch. Er bewegt sich selbstständig auf dem Flugzeugrumpf fort und positioniert den Messsensor präzise in den gewünschten Inspektionsbereichen. Da der Roboter sich auch vertikal und in überhängender Lage bewegt, hatte das Erreichen eines geringen Eigengewichts bei der Entwicklung eine hohe Priorität. Zum Einsatz kamen daher kohlenstoffverstärkte Kunststoffe (CFK), hochfestes Aluminium und Kunststoff-Gleitlager von igus®. Allein durch den Einsatz von Kunststoffgleitlagern konnte das Gesamtgewicht des Roboters um etwa 15% reduziert werden. Ein weiterer Vorteil: Die Lagerstellen konnten konstruktiv optimiert werden. So konnte zum Beispiel im Bereich der Werkzeugaufnahme die CFK-Struktur direkt über die Lagerbuchse mit den Armen verbunden werden. Die entstehende Reibpaarung CFK/Gleitlager wäre mit metallischen Werkstoffen nicht realisierbar.

Prüfroboter mit den leichten Lagern im Einsatz

Institut für Flugzeug-Produktionstechnik, TU-Hamburg-Harburg, Christian Schlosser, Hamburg, Germany

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Zum manus®-Wettbewerb



The terms "igus", "Apiro", "chainflex", "CFRIP", "conprotect", "CTD", "drylin", "dry-tech", "dryspin", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-skin", "e-spool", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "readychain", "readycable", "ReBeL", "speedigus", "triflex", "robolink", "xirodur", and "xiros" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsibushi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention in this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH