Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Rennwagen

Leicht fahren

Dieser einsitzige Rennwagen kommt in Studentenwettbewerben zum Einsatz. Wichtig bei Rennfahrzeugen ist stets die Reduzierung des Gesamtgewichts, ohne an Stabilität einzubüßen. Die Studenten verwendeten deshalb beispielsweise im Drosselklappengehäuse und im Anti-Roll-Bügel (ARB) Kunststoff-Komponenten von igus®. Im ARB-System, das die Stabilität des Fahrzeugs erhöht, kommen die robusten igubal®-Kugelgelenklager zum Einsatz, in der Drosselklappe iglidur®-Gleitlager.

Rennwagen_01  
Rennwagen_02  
Race Up, Nicola Cardinali, Padova, Italy
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb