Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Kniegelenk

Flüssig gehen

Dieses Prothesenkniegelenk verfügt über ein Schnellentlüftungsventil. Bei der Entwicklung des Gelenks fiel auf, dass beim schnellen Gehen zu Beginn der Vorwärtsbewegung des Prothesenbeines eine zu starke Luftfeder im Prothesenkniegelenk wirkt und das Gehen unphysiologisch erscheinen ließ. Das Bein schnellte zu stark nach vorne und konnte dann nicht mehr effektiv genug abgebremst werden. Die Lösung: Ein iglidur® J-Kolbenring von igus®. Das axiale Spiel des Kolbenrings in der Kolbenringnut wird dabei gleichzeitig zum Schalten eines Schnellentlüftungsventils genutzt. Die axiale Bewegung des Kolbenrings beträgt zwar nur wenige Zehntel Millimeter, reicht aber aus, um ein in der Schwungphase störendes Luftpolster im richtigen Moment loszuwerden.

Kniegelenk_01  
Kniegelenk_02  
Ottobock HealthCare GmbH, Andreas Schuh, Duderstadt, Germany
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb