Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Spiel- und geräuschfreie Linearlagertechnik für kostengünstigen 3D-Drucker

In diesen erschwinglichen und performanten 3D-Drucker wurden drylin N Flachführungen eingebaut.

Dieser 3D-Drucker ermöglicht eine schnelle Erstellung von Prototypen aus Kunststoff. Neben dem schicken Design zeichnet den Drucker eine hohe Flexibilität aus, die unter anderem durch einen Druckkopf für zwei Filamente und Linearführungen mit flexiblen Magnetgelenken erreicht wird. Um schnelle, geräuscharme und präzise Bewegungen beim Druckprozess zu ermöglichen, setzten die Entwickler auf unsere drylin Linearführungen und Schlitten.

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: drylin N Flachführungen aus dem Baukasten der drylin Lineartechnik
  • Anforderungen: Schnelles, zuverlässiges, präzises Verfahren; eine kostengünstige Umsetzung
  • Branche: 3D-Druck
  • Erfolg für den Kunden: Die drylin Lineartechnik verbindet hohe Performance (Geschwindigkeit, Präzision, Wartungsfreiheit) sowie geringe Kosten. Pel3o konnte so einen erschwinglichen Drucker auch für Privatpersonen oder kleinere Unternehmen realisieren.

3D-printer drylin N Der 3D-Drucker von pel3o ist ein erschwingliches Werkzeug zum schnellen und kostengünstigen Erstellen von Prototypen. Eingebaut sind Flachführungen aus unserem drylin N Produktportfolio.

Problem

Das slowenische Unternehmen Pel3o d.o.o. hat sich der Erforschung und Umsetzung von neuen 3D-Drucktechnologien verschrieben. Ein Beispiel der Produktlösungen des Startups ist ein neuer 3D-Drucker, der speziell für das Rapid Prototyping entworfen wurde. Entwickelt für die schnelle Herstellung von qualitativ hochwertigen Vorabversionen von Produkten kommt er insbesondere bei kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie in Hobbykellern zur Anwendung.
Bei dem 3D-Drucker, der problemlos auf jedem Tisch Platz findet, zeigen sich die Stärken im Detail. Ein Druckkopf für zwei Filamente, ein Heizdrucktisch für den Einsatz aller gängigen Kunststoffpolymere und eine Autokalibrierung ermöglichen einen zuverlässigen, schnellen und dank Lasertechnologie präzisen 3D-Druck. Daneben ist der Drucker leise, intuitiv zu bedienen und ausgelegt für alle gängigen Open-Source-Programme. 
Auch die Linearführungen der Maschine sollten die Ansprüche an den 3D-Drucker erfüllen können. Um eine hohe Präzision zu gewährleisten, durften sie kein Spiel erlauben, sollten einwandfrei und zuverlässig verfahren und möglichst vibrations- und geräuschfrei sein.

Lösung

Um die Vorgaben an den 3D-Drucker erfüllen zu können, entschieden sich die Ingenieure für den Einsatz von drylin N Flachführungen und Schlitten. Die Linearsysteme aus dem Baukasten unserer drylin Führungstechnik ermöglichen ein zuverlässiges Verfahren des Druckkopfes unter engen Platzverhältnissen. Da sie kein Spiel ermöglichen, konnten die hohen Vorgaben an die Präzision bei der Herstellung von Prototypen erfüllt werden. Auch der Faktor Zeit wird berücksichtigt. So erlauben die drylin Schlitten eine hohe Bewegungsgeschwindigkeit, die dem Kunden die beschleunigte Erstellung von Prototypen und Unternehmen schnelle Entscheidungen und Markteinführungen von Innovationen erlauben soll. Und auch der Anwendungskomfort ist durch die geringe Geräuschentwicklung beim Verfahren sowie eine einfache Wartung der drylin Linearlager hoch. Da das System nicht nur die Performance-Anforderungen von Pel3o erfüllt, sondern dazu auch kostengünstig ist, konnte der 3D-Druckspezialist einen erschwinglichen Drucker bauen, der mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit arbeitet und damit eine interessante Alternative zu vielen teuren Industrie-Druckern darstellt.
So können die Maschinen zum Rapid Prototyping z.B. auch von Privatpersonen oder in Schulen als kostengünstige Alternativen zu größeren und teureren 3D-Druckern verwendet werden.


3D-Drucker_01 Der 3D-Drucker von pel3o findet Platz auf jedem Tisch. Er ist ausgelegt für alle gängigen Open-Source-Programme.
3D-Drucker_02 drylin N Flachführungen ermöglichen ein schnelles, präzises, geräuscharmes sowie zuverlässiges Prototyping.

Pel3o, raziskave in razvoj, d.o.o., Miha Pelko, Ljubljana, Slovenia

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Zum manus®-Wettbewerb


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr


The terms "igus", "Apiro", "chainflex", "CFRIP", "conprotect", "CTD", "drylin", "dry-tech", "dryspin", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-skin", "e-spool", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "readychain", "readycable", "ReBeL", "speedigus", "triflex", "robolink", "xirodur", and "xiros" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsibushi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention in this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH