Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Videowand

Leicht installieren

Diese Videowand lässt sich leicht installieren und modifizieren. Zudem ist die Wartung oder Reparatur der einzelnen Monitore leicht und mit wenig Aufwand zu realisieren. Bislang wurden die Monitore in Videowänden nämlich statisch von unten nach oben aufgebaut. Um einen einzigen Monitor auszutauschen, musste schlimmstenfalls die komplette Wand demontiert werden. Die hier vorgestellte Tragkonstruktion ermöglicht das Auswerfen jedes einzelnen Monitors wie bei einer Schreibtischschublade. Für die hohe Präzision beim Ausfahren und Einziehen sorgen dabei drylin®-Linearlager.

MARES Sp. z.o.o., Mariusz Szwaja, Wrocław, Poland
 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb