Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Tiefziehmaschine: Modular, leistungsfähig

drylin ZLW-Zahnriemenachsen ermöglichen die schnelle und exakte Positionierung des Armstaplers.

Diese Tiefziehmaschine stellt sich perfekt auf neue Verpackungsgrößen ein. Die zu verpackenden Teile werden automatisch positioniert und dann in verschiedenen Konfektionsgrößen verpackt. Für eine präzise Positionierung bei hoher Geschwindigkeit sorgen drylin-Linearlager. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lagern müssen sie nicht geschmiert werden und sind korrosionsbeständig. Das erhöht die Effizienz und verringert Wartungszeiten.

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: drylin ZLW-Zahnriemenachse
  • Anforderungen: Die Lösung musste besonders flexibel sein, die Pakete in einer Vielzahl von Größen und Formen automatisch empfangen können und gleichzeitig eine hohe Effizienz des Prozesses gewährleisten. Oberstes Ziel war auch komplette Schmiermittelfreiheit.
  • Branche: Verpackungstechnik, Thermoforming
  • Erfolg für den Kunden: Die ZLW-Zahnriemenachse gewährleistet die schnelle Positionierung des Armstaplers. Das System ist nicht nur schmier- und wartungsfrei, sondern auch modular aufgebaut und kann damit einfach und individuell angepasst werden.

Thermoformer

Problem

Der Stacker UT-806B ist ein Gerät zur automatischen Lagerung und Annahme von Tiefziehverpackungen von Tiefziehmaschinen. Die Stapelkonfiguration ist für den Einsatz mit den Thermoformmaschinen TES 805 und 806 von TEPRO SA ausgelegt. Die Maschine hat eine Schulter, die Pakete aufnimmt,die sich in zwei Achsen mit hohen Geschwindigkeiten und hoher Positioniergenauigkeit bewegen kann.
Das Problem bestand darin, eine Vorrichtung zu entwickeln, die es ermöglicht, Pakete in einer Vielzahl von Größen und Formen automatisch zu empfangen und gleichzeitig eine hohe Effizienz des Prozesses zu gewährleisten. Oberstes Ziel war es, auch Lösungen einzusetzen, die im Betrieb keine Schmierung benötigen.

Lösung

Der Durchbruch ist den Konstrukteuren schließlich mit dem Einsatz von Zahnriemenachsen des Systems drylin ZLW-1040 gelungen, die eine schnelle Positionierung des Armstaplers mit einer Gleitgeschwindigkeit von bis zu 5 m/s ermöglicht. Der Einsatz dieser Systeme macht Schmierung und Wartung überflüssig, reduziert das Gewicht der Motoren deutlich und sorgt für Korrosionsbeständigkeit. Die ZLWA Zahnriemenachse basiert auf dem modularen Baukastensystem der drylin W-Lagertechnik. Dadurch kann sie einfach und individuell abgeändert werden, bis der Kunde seine Wunschform gefunden hat. Die Validität solcher Lösungen wurde beim Betrieb von Geräten in Produktionsumgebungen bestätigt.


Thermoformer
Thermoformer
drylin-ZLW Zahnriemenachse
Thermoformer
Thermoformer

Zakład Techniki Próżniowej TEPRO S.A., Damian Capała, Kaszalin, Poland

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Zum manus® - Wettbewerb