Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Schweinegatter zuverlässig öffnen

Dank igubal-Gelenklagern aus dem Werkstoff iglidur schwenkt dieses Gattertor zuverlässig.

Dieses Schweinegatter öffnet die Türen automatisch. Immer wenn ein Schwein in das Gatter geht oder es verlässt, schließt oder öffnet eine Zugfeder die Tür. Aufgrund der extremen Schmutz- und Amoniakbelastung im Schweinestall setzten sich in der Vergangenheit die Lager zu und korrodierten. Dadurch stand die Zugfeder schief und es kam des Öfteren zu einem Bruch. Mithilfe von schmiermittelfreien und schmutzresistenten iglidur®-Gleitlagern wird die Edelstahlfeder nun nur noch in geradem Zustand belastet und hält dementsprechend länger.

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: igubal-Gelenklagertechnik
  • Anforderungen: Es wurde Lagertechnik gesucht, die der hohen Korrosion sowie dem hohen Ammoniak- und Schmutzaufkommen in der Anwendung dauerhaft standhält.
  • Branche: Agrar
  • Erfolg für den Kunden: igubal-Gelenkköpfe sind langlebig und zuverlässig in der Anwendung im Einsatz. Daneben sind sie wartungsfrei und kostengünstig.

Schweinegatter

Problem

Dieses Schweinegatter öffnet oder schließt die Türen komplett automatisiert. Das Gatter selber besteht dabei aus einer Zugfeder sowie Lagerungen für das Auf- und Zuschwenken des Tores. Immer wenn ein Schwein in das Gatter geht oder es verlässt, schließt oder öffnet die Zugfeder die Tür. Aufgrund der Umgebungsbedingungen war das System aber nicht sehr langlebig. Denn die extreme Schmutzbelastung und hohen Ammonikawerte im Schweinestall setzten die eingangs verwendeten Lager so schwer zu, dass sie mit der Zeit korrodierten. Als Folge stand die Zugfeder der Tür schief und es kam des öfteren zu einem Bruch. Gesucht wurde daher nach einer Lagerlösung mit hoher Lebensdauer und geringem Wartungsbedarf.

Lösung

Die Lösung fand man in igubal-Gelenkköpfen, die ab sofort für den Öffnungs- und Schließmechanismus verantwortlich sind. Das wichtige Detail: Die Lager sind aus dem Werkstoff igldiur gefertigt und daher komplett unanfällig für Korrosion. Sie bieten sich daher als perfekte Lösung im Zusammenspiel mit der Edelstahlfeder an. Darüber hinaus sind die Lager schmutzresistent und schmiermittelfrei, sodass Wartungsarbeiten der Vergangenheit angehören. Die Edelstahlfeder wird von nun an nur noch in geradem Zustand belastet und hält dementsprechend länger.


Schweinegatter

NEDAP Livestock Management, Jan Zwiers, Groenlo, Netherlands

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Zum manus® - Wettbewerb