Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Erntemaschine: Präzise und wartungsfrei

Energieketten und Gleitlager garantieren einen präzisen Erntemechanismus bei der Erdbeerernte.

Mit dieser Erntemaschine gibt es beim Erdbeerpflücken nie mehr Rückenschmerzen. Denn das Sammeln der leckeren Früchte geschieht hier automatisiert mit dem Geschick einer menschlichen Hand. Wichtig dabei: Da die Erdbeeren sehr empfindlich sind, muss die Bewegung des Roboterarms behutsam, gleichmäßig und langsam erfolgen. Das garantieren Energieketten easy chain, die wartungsfrei und kostengünstig sind sowie iglidur-Gleitlager und igubal-Gelenklager.

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: iglidur-Gleitlager, igubal-Gelenklagereasy chain-Energieketten
  • Anforderungen: Da die Erdbeeren sehr empfindlich sind, muss die Ernte durch die Roboterarme behutsam, gleichmäßig und langsam erfolgen. Die Lagertechnik musste daher eine präzise Bewegung erlauben.
  • Branche: Agrar
  • Erfolg für den Kunden: Über 100 Gleitlager und eine Vielzahl an Energieketten ermöglichen den präzisen Erntebetrieb. Sie sind darüber hinaus wartungsfrei und kostengünstig.

Problem

Der Harvester AGROBOT SW6010 ist eine Erntemaschine für das Sammeln von Erdbeeren. Roboterarme mit Käfigen zum Aufnehmen der Erdbeeren verfahren über dem Boden, schneiden die reifen Früchte ab, nehmen sie auf und legen sie schließlich in einem Korbsystem ab. Dies geschieht mithilfe von Dutzenden von Lagern, die die richtige Positionierung der Greifarme zum Zeitpunkt des Schneidens garantieren. Die Bewegung der Käfige zum Aufsammeln der Erdbeeren bedeutet auch, dass eine flexible Leitungsführung für Strom und Daten benötigt wird. Da die Erdbeere eine besonders zarte und stoßempfindliche Frucht ist, waren vorherige Systeme besonders langsam in ihrer Bewegung.

Lösung

Die Lösung wurde in iglidur-Gleitlagern gefunden. So kommen heute über 100 solcher Gleitlager in der Erntemaschine zum Einsatz und helfen den Roboterarmen dabei, innerhalb weniger Sekunden ihre Schneidposition an der einzelnen Erdbeere zu erreichen. Darüber hinaus pflückt das System ausschließlich reife Erdbeeren. Der Öffnungsmechanismus des Käfigs am Greifarm für die Durchleitung der Früchte bestehend aus zwei symmetrischen Ventilen, die an den jeweiligen Drehachsen verankert sind. Die Erdbeeren werden hiernach sehr sanft in den Behältern zur Lagerung abgelegt. igubal-Gelenklager ermöglichen das Gleiten des Roboterarms mit dem Käfig und sorgen für eine gleichmäßige, abriebarme und besonders präzise Bewegung. Eine Vielzahl von easy chain-Energieketten garantiert dabei die sichere und flexible Führung von Leitungen für Strom und Signale an die einzelnen Roboterarme.


Erntemaschine Agrobot
Erntemaschine Agrobot
Erntemaschine Agrobot

Agrobot, Juan Bravo Trinidad, Lepe, Spain

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Zum manus® - Wettbewerb