Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Pneumatischer Drehkolbenmotor - Silberner manus® 2013

Reibungslose Funktion

Dieser pneumatische Drehkolbenmotor kann problemlos zur unterbrechungslosen Stromversorgung genutzt werden. Er zeichnet sich durch eine hohe Leistung und extrem schnelle Reaktionszeiten aus. So ist er in Baugrößen von 50 bis 500 kW realisierbar und benötigt für das Anfahren von 0 % auf 100 % Last weniger als 30 ms. Zur Energiespeicherung wird dabei komprimierte Luft verwendet, die praktisch in unbegrenzter Menge zur Verfügung steht. Am Rotor des Motors sind für den Lufteinlass Klappen schwenkbar gelagert. Die Lager müssen statisch sehr belastbar und temperaturbeständig sein, eine geringe Haftreibung aufweisen und unempfindlich gegen Schmutz sein. Erste Versuche mit Carobronze-Buchsen scheiterten, da sich die Lager nach kurzer Einsatzdauer mit Staubpartikeln zusetzten und nicht mehr öffneten. Auch Kugel- und Nadellager waren aufgrund der nötigen Schmierung ungeeignet. Erst die schmiermittel- und wartungsfreien iglidur®-Gleitlager sorgten für eine dauerhafte reibungslose Funktion der Klappe.

 
HITZINGER, Christian Geistberger, Piberbach, Austria

Preisverleihung auf der Hannover Messe 2013

 
 
 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Die manus®-Gewinner 2013

Heimtrainer

Gold beim manus® 2013: Mit diesem Trainingsgerät kommt die Skilanglauf-Loipe ins heimische Wohnzimmer.

Heimtrainer    

Pneumatischer Drehkolbenmotor

Silber beim manus® 2013: Dieser pneumatische Drehkolbenmotor kann problemlos zur unterbrechungslosen Stromversorgung genutzt werden.

Pneumatischer Drehkolbenmotor    

Reibkupplung

Bronze beim manus® 2013: Diese Reibkupplung dient als Überlastabsicherung des Antriebsstranges in einem Gerät zur Grünfutterernte.

Reibkupplung    
Zum manus® - Wettbewerb