Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Düngemaschine ohne Korrosion

Leistungsstarke und pflegeleichte Düngemaschine mit igubal-Gelenklagern.

Diese Düngemaschine arbeitet dank einer Rührwelle zuverlässig und ohne Verlust von Düngemittel. Aufgrund der enormen korrodierenden Eigenschaften des Düngers mussten konventionelle Kugellager stets stark geschmiert werden, was durch die enge Kastenstruktur umständlich war. Seit der Nutzung von igubal-Gelenklagern entfallen diese aufwändigen Wartungsarbeiten. Zusätzlich werden Kosten gespart, da ein Schmieren der Lager nicht mehr nötig ist.

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: igubal-GelenklagerAnforderungen: Da das Düngemittel stark korrodierend ist, brauchte es eine dauerhaft korrosionsbeständige Lagerung. Die Lager mussten sich außerdem selbst ausrichten können, um den exzentrischen Schrägwiderstand der beiden Lager zu vermeiden.
  • Branche: Agrar
  • Erfolg für den Kunden: Die igubal-Gelenklager rosten nicht und es braucht keinerlei Schmierung, da die Lager selbstschmierend sind. Der Kunde verzichtet hierdurch auf teure und umständliche Gummidichtungen wie sie in der vorherigen Lösung zur Anwendung kamen. Insgesamt konnte die Produktleistung damit verbessert und die Herstellungskosten gesenkt werden.

Düngemaschine

Problem

Eine Rührwelle ist an den Düngergefäßen angebracht, um den Verlust von Düngemittel zu verhindern. Dieser Schaft muss an den beiden Schachtwänden mit Lagern an beiden Enden befestigt werden, für die allerdings ein paar Herausforderungen bestanden.
So ist hat das Düngemittel einen stark korrodierenden Effekt auf alle Komponenten im System, sodass die Lagerung problemlos dauerhaft hiermit zurecht kommen musste. Bei der Verwendung herkömmlicher Kugellager musste man daher bereits mit Gummidichtungen arbeiten, die allerdings den Mechanismus verkomplizierten und die Schmierung erschwerten.
Da es sich bei der Düngerbox um eine geschweißte Konstruktion handelt, müssen sich außerdem die verwendeten Lager selbst ausrichten können, um den exzentrischen Schrägwiderstand der beiden Lager zu vermeiden.

Lösung

Für die Lagerung entschieden sich die Verantwortlichen hierbei für den Einsatz von igubal-Lagern, konkret kommen igubal-Gelenklager des Typs EFGM-16T zur Anwendung. Seit der Nutzung der Gelenklager gehören die Probleme der vorherigen Lösung der Vergangenheit an. Dank der Korrosionsbeständigkeit rosten sie nicht und es braucht keinerlei Schmierung, da die Lager selbstschmierend sind. Es braucht keine separaten Gummidichtungen, sodass die Lösung besonders einfach ist. Insgesamt konnte die Produktleistung damit verbessert und die Herstellungskosten gesenkt werden. Darüber hinaus spart der Anwender auch laufende Kosten, da keine Wartung mehr durchgeführt werden muss. Insgesamt profitiert der Benutzer von einer komfortablen und problemlosen Produkterfahrung.


Düngemaschine

Modern agriculture science and technology Co., Ltd, Junping Zhou, Beijing, China

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Zum manus® - Wettbewerb