Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Wartungsfreier Getreide-Sortierer

Wartungsfrei und langlebig dank schmiermittelfreier Gleit- und Gelenklagertechnik

Diese Maschine reinigt und sortiert alle Getreidearten. Dazu wird zunächst mit einem Luftstrom das Getreide von anderem Material getrennt. Die weitere Sortierung erfolgt mit verschiedenen Sieben. Die verwendeten Bauteile sollen möglichst wartungsfrei und langlebig sein. Ebenso ist Schmiermittelfreiheit gewünscht, damit das Getreide nicht kontaminiert wird. Zum Einsatz kommen daher igubal-Gelenkköpfe und iglidur-Gleitlager, die alle Anforderungen erfüllen.

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: igubal-Gelenklager, iglidur-Gleitlager
  • Anforderungen: Schmiermittel- und Wartungsfreiheit, Langlebigkeit
  • Branche: Agrar, Lebensmittel
  • Erfolg für den Kunden: Die Lagerelemente bestehen aus Hochleistungspolymeren und kombinieren eine hohe Robustheit mit sehr guten Gleiteigenschaften. Sie sind darüber hinaus selbstschmieren, sodass eine aktive Schmierung und Wartung nicht notwendig ist.

Getreide-Sortierer

Problem

Getreide-Sortierer können anhand intelligenter Verfahren einfach und effizient Getreide von ungewünschten Fremdmaterialien, dem Ausschuss, trennen.
Wie auch in dieser Anwenung eines Getreide-Sortierers, der alle Getreidesorten wie Mais reinigt und vom Ausschuss trennt. Das Funktionsprinzip besteht hierbei aus zwei wesentlichen Arbeitsschritten. Zunächst wird durch einen Elektromotor in der Maschine eine Turbine angetrieben, die einen Luftstrom erzeugt. Hierdurch wird das Getreide, welches in einem Sieb abgelagert ist, zunächst von leichtem Ausschuss getrennt. In einer zweiten Phase wird das übrig gebliebene Getreide nun durch mehrere Siebe mit unterschiedlichen Durchmessern gesiebt, während sie sich in einer durch den Elektromotor verursachten Schaukelbewegung befinden.
An verschiedenen Stellen des Sortierers kommen dabei Gleit- und Gelenklager zum Einsatz, die unter starken Vibrationen und hoher Belastung stets einfwandfrei sowie schmier- und wartungsfrei arbeiten müssen.

Lösung

An den verschiedenen Lagerstellen im Getreide-Sortierer kommen igubal-Gelenkköpfe sowie iglidur-Gleitlager zur Anwendung.
Bei den igubal-Gelenklagern handelt es sich um selbsteinstellende Lagerelemente, die vollständig aus Kunststoff bestehen. Mit igubal macht sich der Anwender alle Vorteile der verwendeten Hochleistungskunststoffe zunutze. Diese sind trocken einsetzbar und besitzen gleichzeitig sehr gute schwingungsdämpfende Eigenschaften.  Da sie gegen Schmutz unempfindlich sind, in Flüssigkeiten und sogar in Chemikalien laufen können und völlig korrosionsbeständig sind, lassen sie sich für die unterschiedlichsten Anwendungen einsetzen.
Auch bei den iglidur-Gleitlagern handelt es sich um Lagerelemente, die durch ihre selbstschmierende Eigenschaft ohne externe Schmierung auskommen und damit komplett wartungsfrei arbeiten. Die verschiedenen iglidur-Werkstoffzusammensetzungen ermöglichen z.B. den Einsatz bei hohen Temperaturen, unter Dauereinsatz oder unter hohen statischen Lasten.


Getreide-Sortierer
Getreide-Sortierer
Getreide-Sortierer

Fabrica Metalurgica da Gandra, Miguel Ribeiro, V.N.Famalicao, Portugal

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Zum manus® - Wettbewerb


Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.