Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

manus® 2011

Dreirad

Schnell in die Kurve

Besonders schnell in die Kurve geht es mit diesem Dreirad: Die vorderen Räder sind nicht über eine Achse miteinander verbunden, so dass sie unabhängig voneinander bewegt und geneigt werden können. Bei dieser Konstruktion traten zunächst Probleme mit Spiel und Reibung auf. Durch den Einsatz von iglidur® G-Gleitlagern konnten diese jedoch eliminiert werden. Auch Schmutz und andere widrige Umgebungsbedingungen beeinträchtigen die Gleitlager nicht in ihrer Funktion.

Spicycle Enterprises, William Spicer, Gunnison, USA
 
 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb