Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

manus® 2011

Roboterarm

Sensibel und stark

Dieser Roboterarm ist so stark, dass er eine Bohrmaschine benutzen kann. Gleichzeitig sind seine Bewegungen so sensibel, dass er auch mit rohen Eiern umgehen kann. Da der Arm selbst möglichst belastbar sein soll, muss sein Eigengewicht reduziert werden. Außerdem ist eine hohe Zuverlässigkeit der eingesetzten Komponenten wichtig. Die Entwickler entschieden sich daher in den Gelenkstellen für Gleitlager, Flanschlager und Anlaufscheiben aus iglidur® G.

igus® bietet mit dem Robolink einen völlig modularen und kostengünstigen Roboterarm als Komplettlösung oder individuell konfiguriert zum Kauf an. 

HDT Robotics, Inc., Joseph Gomes, Fredericksburg, USA
Besondere Erwähnung der Jury.
 
 
 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb