Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Automatischer Höhenausgleich für Stehrollstühle

Stabil und sicher

Bei Benutzung der Stehfunktion des Rollstuhls verändert sich die vertikale Position des Rumpfes vom Benutzer im Bezug auf die Rückenschale. Dabei rutscht der Rücken über Rückenschale, die Armlehnen und die Kopfstütze befinden sich nicht mehr in der korrekten Position. Sie sind in der Stehposition ca. 8 – 10 cm zu hoch und erfüllen somit ihre Funktion nicht mehr. Die Montage eines Tragrahmens auf einer drylin® W-Schiene mit mehreren Gehäuselagern löst dieses Problem, die Rollstuhlteile bleiben stets in korrekter Position zum Benutzer. Voraussetzungen für den Einsatz der igus®-Produkte waren das geringe Gewicht sowie die sehr hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit.

 
Dieter Tamke, Tamke Rollstuhltechnik, Remscheid
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb