Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Kletterroboter

manus® 2007

Das Ziel dieses Entwurfs war es, das Gewicht eines Kletterroboters so gering wie möglich zu halten, damit dieser u.a. in der Lage ist, sich mit Saugnäpfen an glatten Flächen wie Fensterscheiben zu bewegen.

Daher wurde zunächst ein Saugprinzip entwickelt, bei dem der Kletterroboter rein passiv, d.h. ohne Energieeinsatz, an der Scheibe gehalten wird. Dazu werden einfache „passive“ Saugnäpfe mit dem normalen Bewegungsapparat an die Scheibe gedrückt und dabei evakuiert.

Für die schwierig zu koordinierenden Bewegungen der einzelnen Beine kommen gewichtssparende schmiermittelfreie igubal®-Stehlager zum Einsatz, die pro Stück nicht mehr als zwei Gramm wiegen.

Prof. Dr.-Ing. Werner Brockmann, Universität Osnabrück

 
 
 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb