Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Linearantrieb in Aufzügen

thyssenkrupp Elevator, eines der führenden Unternehmen im Bereich Aufzugtechnologien und -dienstleistungen, hat die herkömmlich verwendeten Seile durch Linearmotoren ersetzt. Der Linearantrieb und das Leitgestänge können sich dabei um 90° drehen. Zu den größten Herausforderungen zählte bei der Umsetzung das im Verhältnis zur Kabelmenge geringe Platzangebot, sowohl in der Tiefe als auch hinsichtlich der Rotationsbewegung. Außerdem unterliegen die Leitungen hohen Anforderungen, etwa Schirmung sowie kleinen Durchmessern und Biegeradien. Erstmalig befinden sich im Aufzugsbereich Energieführungsketten für eine derartige Anwendung. Zwei jeweils gegenläufige, auf einer Kreisbahn laufende und in einem Rinnensystem geführte Energieführungsketten zusammen mit den entsprechenden Leitungen von igus® garantieren dabei die notwendige Energie- und Datenübertragung zu der drehbaren Plattform.

thyssenkrupp Elevator

thyssen  
thyssen  
Verwendete Produkte
Weitere Anwendungen
Zum vector Wettbewerb