Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Technische Daten - drylin® R Wellen und unterstützte Wellen

Werkstoffeigenschaften und Auswahlhilfe

Aluminium

Geringes Gewicht

Niedriger Verschleiß der Gleitlager

Korrosionsbeständig

Optimal in Kombination mit Gleitfolien aus iglidur® J/J 200

Ab Lager lieferbar

Stahl

Kostengünstiger Standard

Hohe Tragfähigkeit

Auch hartverchromt lieferbar

Niedriger Reibwert gegen Kunststoffgleitlager

Edelstahl

Hohe Korrosionsbeständigkeit

Hohe Chemikalienbeständigkeit

Optimale Lösung für den Nassbereich

V4A für extrem chemikalienintensive Einsatzzwecke

A =Verschleiß
1 = Aluminium, hartanodisiert
2 = Stahl, gehärtet
3 = Stahl, verchromt
4 = Edelstahl, gehärtet
5 = Edelstahl, gezogen
iglidur® J gegen jeweiliges Wellenmaterial

B = Reibwert
1 = Aluminium, hartanodisiert
2 = Stahl, gehärtet
3 = Stahl, verchromt
4 = Edelstahl, gehärtet
5 = Edelstahl, gezogen
iglidur® J gegen jeweiliges Wellenmaterial

C = Korrosion
1 = Aluminium, hartanodisiert
2 = Stahl, gehärtet
3 = Stahl, verchromt
4 = Edelstahl, gehärtet
5 = Edelstahl, gezogen

D = Gewicht
1 = Aluminium, hartanodisiert
2 = Stahl, gehärtet
3 = Stahl, verchromt
4 = Edelstahl, gehärtet
5 = Edelstahl, gezogen

E = Kosten
1 = Aluminium, hartanodisiert
2 = Stahl, gehärtet
3 = Stahl, verchromt
4 = Edelstahl, gehärtet
5 = Edelstahl, gezogen

F = Chemikalienangriff
1 = Aluminium, hartanodisiert
2 = Stahl, gehärtet
3 = Stahl, verchromt
4 = Edelstahl, gehärtet
5 = Edelstahl, gezogen