Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

drylin® T-Automatik - Spieleinstellung

Bei drylin® T-Automatik wird das Lagerspiel automatisch justiert. Eine Nachstellung im Betrieb kann automatisch in Schritten von 0,1 mm erfolgen. Dazu muss der Führungswagen unbelastet sein.

 

verriegelt

 

entriegelt

 
 

So wird´s gemacht:

 

Im Anlieferzustand sind 3 rote Schlüssel bereits in die dafür vorgesehenen Öffnungen eingedreht. Diese sind notwendig, um den Wagen auf die Schiene zu montieren. Falls diese Schlüssel entfernt wurden, müssen sie wieder in die dafür vorgesehenen Öffnungen bis zum Anschlag eingeführt und durch eine Drehung um 90° nach rechts arretiert werden. Die Vorspannung der Gleitleiste ist aufgehoben.

 

Ist der Wagen auf der Schiene, lösen Sie die Schlüssel durch eine 90°-Drehung nach links, und entfernen Sie diese. Das Spiel stellt sich automatisch ein.

 

Testen Sie durch leichtes Hin- und Herbewegen das Spiel des Führungswagens. Eine Feinjustierung kann bei diesem Vorgang erfolgen.

 

Eine Demontage des Führungswagens ist jederzeit möglich. Dazu müssen die Schlüssel wieder in die vorgesehenen Öffnungen gesteckt werden (siehe Schritt 1).