Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Exklusive Vorschau

Herstellen, abfüllen, etikettieren: Schmierfreie Lager in PET-Abfüllanlage

Kompakte Abfüllanlage "InnoPET TriBlock" von KHS arbeitet mit unseren Gleit-, Linear-, Kugellagern und Lineartischen

Die Abfüllanlage als ein einziges kompaktes System komplett fertig beziehen. Das macht KHS mit der InnoPET TriBlock möglich. Das ist komfortabel und spart Platz beim Kunden. Von der Herstellung der PET-Flaschen bis hin zur Abfüllung und Etikettierung ist an alles gedacht. Da in allen Prozessschritten aber auch eine Menge bewegter Teile zum Einsatz kommen, setzt KHS an vielen Stellen der Anlage auf unsere schmierfreien Gleit-, Linear- und Kugellager sowie Spindel-Lineartische – bei Dauerbetrieb und durchgehenden Temperaturen von 50 °C.

Steckbrief

Problem

PET-Flaschen herstellen, etikettieren und abfüllen.. und das mit nur einer Maschine. Die InnoPET TriBlock von KHS macht das möglich und bietet Kunden damit konkret zwei Vorteile: Sie ist vollständig und muss nicht in bestehende Anlagen integriert werden und ist dabei auch noch sehr kompakt.
Dass an solchen Maschinen jede Menge Bewegung stattfindet, überrascht nicht. In der Greifeinheit der Flaschen, im Etikettiersystem bei der Umlenkung oder bei der Formatverstellung eines ganzen Prozessblocks müssen Gleit-, Linear- und Kugellager wie auch Linearachsen und Rollen zum Einsatz kommen.
Die Wahl dieser Proukte ist entscheidend, da sie später beim Kunden deutlich Einfluss auf die Maschinenverfügbarkeit und Lebensdauer der Anlage nehmen können. Im Vordergrund bei der sensiblen Abfüllung steht die Freiheit von Schmierfetten der bewegten Komponenten. Alle Produkte müssen dazu verschleißfest sein und eine hohe Lebensdauer erreichen. Und das alles bei Dauerbetrieb und Temperaturen von ca. 50 °C.

Lösung

Die InnoPET TriBlock arbeitet gleich mit einer ganzen Reihe unserer "motion plastics" aus unterschiedlichen Produktprogrammen.
Etwa bei den Flaschenaufnahmen, die sicher und vor allen Dingen schmierfrei gelagert werden müssen. Verschiedene iglidur J Gleitlager zur Führung der Federn werden hier begleitet von drylin R Gleitfolien (JUMO-01-20) für die Hubbewegung zum Einspannen der Flaschen.
Speziell hierfür angefertigte Kunststoffrollen leiten zudem den Linearhub sicher ein.
Im Etikettiervorgang fallen direkt die Carbonrohre auf, die mithilfe von eingepressten xiros Kugellagern bis zu 82.000 Etiketten pro Stunde durchleiten.
Besonders spannend ist auch die eingebaute Linearverstellung des gesamten Etikettierblocks. Die 600 kg schwere Einheit wird von einem speziell hierfür angefertigten Spindel-Lineartisch des Typs drylin SLW-1660 und hinten zwei drylin Führungen der Bauart WSQ-16 sicher sowie wartungs- und schmierfrei geführt.

Streckblas-Etikettier-Füllblock Der Streckblas-Etikettier-Füllblock InnoPET TriBlock von KHS.
Flaschenaufnahmen Flaschenaufnahmen mit iglidur Gleitlagern, individuell angefertigten Rollen mit iglidur Ummantelung und drylin Gleitfolien im Detail.
Etikettiermodul Oberteil Etikettiermodul im InnoPET Triblock
Umlenkrollen Leichtbau-Umlenkrollen mit xiros Kugellagern leiten die Etiketten in den Etikettierer.
Formatverstellung Stationsverstellung unterhalb des Etikettierers mithilfe von drylin Lineartechnik.

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr


The terms "igus", "Apiro", "chainflex", "CFRIP", "conprotect", "CTD", "drylin", "dry-tech", "dryspin", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-skin", "e-spool", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "readychain", "readycable", "ReBeL", "speedigus", "triflex", "robolink", "xirodur", and "xiros" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsibushi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention in this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH