Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Klärschlammschwender der Firma Huber SE


Anwendungsbeschreibung

  • Anlage: Klärschlammwender
  • Kundenanforderungen:
    • Ausfallsichere Strom- und Energieversorgung
    • Lange Verfahrwege
  • Lösung von igus: Serie 3500
     
Mit dem HUBER Klärschlammwender SOLSTICE wird die solare Trocknung zu einer Technologie, die Nachhaltigkeit bei Ökologie und Ökonomie verbindet. Entwässerter klebriger Schlamm wird durch die solare Trockung in Masse und Volumen auf ca. ein Viertel reduziert und zu einem körnigen Granulat verwandelt. Mit der Anlage lässt sichdas Trinkwasser aus dem verschmutzten Bahr-El-Baqar-Kanalsystem für 500.000 Menschen wiederaufbereiten.


Kundenanforderungen:

Insgesamt 475.000 t Schlamm bei 4.000 Betriebsstunden bearbeitet die automatisierte Anlage in Bahr-El-Baquar jährlich. Damit ist das Projekt eines der größten Schlammtrocknungsprojekte weltweit. Um die Leitungen der Anlage dauerhaft auch unter Hitze, Feuchtigkeit und Schmutz auf langen Verfahrweg sicher führen zu können, wurden entsprechende Energieführungssysteme gesucht.

igus Lösungen:

Für eine ausfallsichere Strom- und Energieversorgung der automatischen Anlage kommen in 128 Einheiten igus Energieketten der Serie 3500 mit chainflex Leitungen in einer Stahlrinne bei einem Verfahrweg von 100 Metern zum Einsatz. 

Zur Serie 3500
Klärschlammwender
Klärschlammwender