chainflex® Leitungen für den Einsatz in der Offshore-Industrie

Weltweit einzigartig: chainflex Leitungen mit „DNV“-Zulassung

Neuer Prüfstandard für Leitungen in bewegten Anwendungen garantiert Zuverlässigkeit im maritimen Einsatz

Damit auf Schiffen und bei Offshore-Anwendungen Leitungen für bewegte Anwendungen ohne aufwendige und kostenintensive Sonderzulassungen zum Einsatz zu kommen können, haben die igus GmbH und die DNV Klassifizierungsgesellschaft gemeinsam einen neuen Prüfstandard entwickelt und nun insgesamt 387 chainflex Leitungen von igus mit einer Typenzulassung für dauerbewegte Leitungen in e-ketten ausgezeichnet. Damit sind diese die weltweit ersten Leitungen speziell für Anwendungen in Energieketten, die dieses Zertifikat erhalten haben.

chainflex Leitungen DNV Zulassung

Um für dieses spezielle Anwendungsgebiet sichere und geeignete Produkte zu liefern, hat die igus GmbH aus Köln in Zusammenarbeit mit der DNV Klassifizierungsgesellschaft ein neues Prüfverfahren entwickelt und ihre chainflex Leitungen zertifizieren lassen.

Entwicklung neuer Prüfverfahren notwendig 
Typischerweise erteilen Klassifizierungsgesellschaften, wie zum Beispiel der DNV Zulassung, die sich an internationale Standards halten. Diese beziehen sich in vielen Fällen, insbesondere bei den Werkstoffen, auf besondere Eigenschaften in Bezug auf Brandverhalten oder andere Anforderungen.
Das spezielle Wissen der beiden Firmen hat über einen langen Zertifizierungszeitraum von über drei Jahren mit den verschiedensten Untersuchungsbereichen dazu geführt, dass erstmalig ausgewiesene Leitungen für den Einsatz in Energieketten auf Schiffen und Offshore-Anwendungen ausgewiesen wurden.

Whitepaper: Mehr Automatisierung in der maritimen Wirtschaft

Welche Herausforderungen, welche Vorteile bringen Automatisierung und Digitalisierung für die maritime Wirtschaft? Wie können Unternehmen den strengen Prüfkriterien gerecht werden, um Bauteile bei zuständigen Institutionen wie etwa der DNV zertifizieren zu lassen? Welche Chancen ergeben sich für Zulieferer, Anlagenbauer und Betreiber von Bohrplattformen und Schiffen durch den Einsatz zertifizierter Komponenten wie z. B. Leitungen?



MUD-beständig nach NEK 606

NEK 606 ist ein norwegischer Standard für Leitungen in Offshore-Anwendungen. 301 chainflex Leitungen entsprechen den Anforderungen des Standards NEK 606.

NEK 606 Logo

Steuerleitungen

CF77.UL.D - Steuerleitung

CF77.UL.D - Steuerleitung

CF78.UL - Steuerleitung

CF78.UL - Steuerleitung

CF2 - Steuerleitung

CF2 - Steuerleitung

CF9.UL - Steuerleitung

CF9.UL

CF10.UL - Steuerleitung

CF10.UL

Datenleitungen

CF112 - Datenleitung

CF112 - Datenleitung

CF211.PUR - Datenleitung

CF211.PUR

CF240.PUR - Datenleitung

CF240.PUR

Busleitungen

CFBUS.PUR - Busleitung

CFBUS.PUR

CFBUS - Busleitung

CFBUS

Lichtwellenleiter (LWL) PUR

CFLG.LB.PUR - Lichtwellenleiter

CFLG.LB.PUR

Mess-Systemleitungen

CF113.D - Mess-Systemleitung

CF113.D - Mess-Systemleitung

CF111.D - Mess-Systemleitung

CF111.D

Servoleitungen

CF270.UL.D - Servoleitung

CF270 - Servoleitung

CF27. D - Servoleitung

CF27. D - Servoleitung

Motorleitungen

CF27.D - Motorleitung

CF27.D

CF34.UL.D - Motorleitung

CF34.UL.D

CF35.UL - Motorleitung

CF35.UL

CF270.UL.D - Motorleitung

CF270.UL.D

CFPE - Motorleitung

CFPE

CF310.UL - Motorleitung

CF310.UL

CF300.UL.D - Motorleitung

CF300.UL.D

Die rollende Energiekette für lange Wege und Heavy-Duty

Die Rollen-Energiekette ist seit rund 20 Jahren die bewährte Energiezuführung für lange Verfahrwege. Zum Erfolgsdesign, das alle unsere linearen Energiekettensysteme auszeichnet, kommen Rollen aus Edelstahl hinzu, die die Energiekette upgraden zur Energieführung für Heavy-Duty-Anwendungen. Dadurch, dass die Energiekette rollt und nicht gleitet, läuft sie leise und vibrationsarm. Der Verschleiß ist hier wesentlich geringer als bei einer Ausführung ohne Rollen und auch der Kraftaufwand für die Bewegung fällt bis zu 57 % geringer aus.

Die Evolution der Rollen e-kette®
P4.1 Die neuste Generation der Rollenkette P4.1 mit smartem Sensor

chainflex Testlabor

Größtes Labor für bewegte Leitungen. 25 Jahre Erfahrung. 3.800 m² Testfläche

Jetzt entdecken