igus® Lösungen für Offshore-Krane

igus® bietet sowohl für Drehkrane als auch für Portalkrane auf Schiffen und Offshore Anlagen die richtigen Lösungen im Bereich Energieführung und Energieführungssysteme an.

Auf Portalkranen (auch Riser Gantry cranes genannt) werden Schleppketten der Serie E4.1 oder der Heavy Duty Rollen Serie eingesetzt, die gegenüber Festoon Systemen oder Stahl-Schleppketten vor allem durch Korrosionsfreiheit und eine leitungsschonende Innenaufteilung überzeugen können. Durch die Kunststoff Innen- und Außenflächen und den geringen Stützabstand resultiert ein besonders leitungsfreundliches Reibpaar zwischen Schleppkette und Leitung, die sich in einer deutlich erhöhten Lebensdauer der Leitungen und Anlage im Vergleich zu Stahl-Schleppkette und Festoon wiederspiegelt. Zudem liefert igus®, dem Offshore und Schiffbaumarkt entsprechend wartungsfreie Komplettsysteme, bestehend aus Energiekette, chainflex® Leitungen und Rinnensystemen um anschlussfertige Gesamtsysteme zu erhalten, die einfach zu integrieren sind. Auch Sonderkonstruktionen, speziell nach Kundenwunsch können durch das igus® Engineering Team projektioniert werden.

Bei Drehkranen können so genannte Dreh-Energieführung RBR anstatt der üblichen Schleifringe eingesetzt werden. Diese können vor allem in Sachen Wartungsfreiheit und Modularität gegenüber Schleifringen oder Festoon Systemen überzeugen. Bei einem Drehmodul wird durch den Einsatz einer leitungsschonenden Energiekette in Kombination mit einem durchdachten Rinnensystem die Lebensdauer der Leitungen deutlich erhöht. Wodurch sich Ausfallzeiten und Wartungsintervalle des Gesamtsystems im Vergleich zu Festoon Systemen und Schleifringen um bis zu 90% reduzieren.

Zudem lassen sich Medien wie Hydraulik oder Wasser aber auch Glasfaserleitungen in das System integrieren, was einen deutlichen Vorteil zu Schleifringen und Festoon Systemen mitbringt. Durch eine große Auswahl an standardisierten Drehmodulen fallen Lieferzeiten deutlich geringer aus und sparen Zeit bei der Projektionierung. Aber auch auf spezielle Kundenwünsche kann durch das igus® Engineering Team eingegangen werden um anschlussfertige Gesamtsysteme zu erhalten mit dem Fokus auf eine einfache Integration in die Kundenstruktur und ein wartungsfreies sowie langlebiges System zu erhalten.

Portalkrane

Lange Verfahrwege für Riser Gantry Cranes auf Bohrschiffen oder Halbtauchern.

Krane Windenergie (LEC)

900° Rotationsmodule für Leg Encircling Krane (LEC) auf Windkraft Errichterschiffe.

Schwerlastkrane

540° Rotationsmodule für Offshore Schwerlastkrane bis 5000 Tonnen.


Knuckle Boom Krane

Rotationssysteme für Offshore Knuckle Boom Krane mit Drehwinkeln von 540°

Shearleg Krane

Lange Verfahrwege von 50 Metern und mehr mit igus® HD-Rollenketten auf Shearleg Kranen.


Engineering-Projekte & Sonderlösungen


Ob Umbau oder Neuinstallation: Wir bieten maßgeschneiderte Sonderlösungen für herausfordernde Anwendungsfälle weltweit – von der ersten Skizze bis zur Inbetriebnahme vor Ort.