Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

iglidur P UV Gleitlager

Besonders UV beständig

iglidur P UV, speziell für Photovoltaik-Anlagen

Lagerungen von sogenannten Nachführsystemen in Photovoltaik-Anlagen trotzen besonders widrigen Umweltbedingungen. Für dieses Einsatzgebiet wurde iglidur P UV entwickelt. Die besondere Zusammensetzung sorgt für hohe Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlen und stellt sicher, dass iglidur P UV Gleitlager besonders lange und mit möglichst geringem Festigkeitsverlust funktionieren. 


Technik verbessern

Technik verbessern

  • Besonders beständig gegen Umwelteinflüsse wie z. B. UV-Strahlung

Kosten senken

Kosten senken

  • Wartungsfrei
  • Gute Reib- und Verschleißwerte
  • Günstige Preise durch Spritzgussfertigung

Beweis

Beweise

  • UV-Test im igus Testlabor

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

  • Keine schmierenden Fette oder Öle
  • Gute Verschleißwerte und daher langlebig
  • igus unterstützt die Circular Economy von Kunststoffen und investiert in Chemical Recycling. Erfahren Sie mehr zum Thema.

Diagramm

Solaranwendung

Für mehr Stabilität trotz UV-Bestrahlung

Dafür haben wir die iglidur P UV entwickelt

Ultraviolette Strahlen schädigen nicht nur die menschliche Haut, sondern auch anorganische Werkstoffe. Insbesondere Kunststoffe degradieren abhängig von der Expositionsdauer und verlieren somit auf Dauer an mechanischer Festigkeit.

Insbesondere bei Photovoltaik-Anlagen spielt dieser Effekt eine Rolle. Die tonnenschweren Konstruktionen sollen präzise am Stand der Sonne ausgerichtet werden. Geben die stützenden Systeme nach, kann die ideale Ausrichtung nicht mehr gewährleistet werden. 

Hierfür haben wir iglidur P UV entwickelt. Der besonders UV-beständige Werkstoff hält besonders lange und sorgt auch nach vielen Jahren noch für eine sichere und stabile Führung.


Beratung zu iglidur P UV

Jetzt igus kontaktieren

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.
Egal ob per E-Mail, Telefon oder vor Ort.
Wählen Sie einfach die gewünschte Kontaktmöglichkeit aus. 

Unverbindliche Anfrage stellen

Musterbox - iglidur Gleitlager

iglidur improves Musterbox mit Schablonen und Gleitlager-Katalog

Lernen Sie unsere Werkstoffe kennen. 
Die Musterbox enthält 39 Gleitlager und Schablonen, um ganz einfach den passenden Werkstoff zu finden.

Jetzt kostenlos bestellen!

Was ist iglidur?

iglidur Gleitlager unter der Lupe

Woraus bestehen iglidur Werkstoffe? 
Was steckt hinter dem Selbstschmier-Effekt? Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise von iglidur Gleitlagern.

iglidur Werkstoffe unter der Lupe


Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.