Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Smartes Anlagenmonitoring im FIELD system, der offenen IoT-Plattform von FANUC

Mit der i.Cee App lassen sich ungeplante Anlagenstillstände in der Smart Factory von FANUC leicht vermeiden

i.Cee im FIELD system von FANUC

Um Daten von Maschinen und Anlagen direkt vor Ort auswerten zu können, bietet der internationale Roboterhersteller Fanuc seine offene industrielle IoT-Plattform „FIELD system“ an. Das System kann Produktionsmaschinen aller Hersteller über eine lokale Netzwerktopologie verbinden und ermöglicht so eine umfassende Datenanalyse der gesamten Prozesskette.

In dieser Infrastruktur kommen sowohl Apps von Fanuc wie auch von Drittanbietern zum Einsatz. Mit der igus App „smart plastics – i.Cee“ können Instandhalter im FIELD system den Zustand ihrer igus Komponenten jederzeit überwachen und eine Wartung vorausschauend planen.

Zum Experten-Beitrag im igus Blog
Technik verbessern

Technik verbessern

  • Zahlreiche, moderne Anbindungen für optimales Sensordatenmanagement (IoT-Integration, 3rd party Cloudlösungen, u. v. m.)
  • Voraussage punktgenauer Wartungen
  • Offene FIELD Plattform um die Produktionsdaten lokal zu verarbeiten

Kosten senken

Kosten senken

  • Produktlebensdauer maximieren durch effizientes Retrofit Management
  • Ungeplante Anlagenstillstände und damit Ausfallkosten vermeiden mit vorausschauendem Servicemanagement

Beweise

Beweise

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

  • Ungeplante Serviceeinsätze können vermieden werden – bei 100 km Anreise ca. 3,6 kg CO² gespart
  • Kooperative Partnerschaft spart singuläre Entwicklungsressourcen

Industrie-Experte Volker Beissel stellt die Funktionsweise von i.Cee und der App auf der EMO in Mailind vor.

Vorausschauende Wartung erfolgreich realisiert

i.Cee in der Praxis


Kläranlagen und Abwasserbetrieb |
Hafen- und Containerkrane
Förder- & Schüttguthandling


 

Ausfälle vermeiden, Lebensdauer erhöhen

i.Cee in Zugwaschanlage

i.Cee gibt CFL unter Einbezug von Daten der Zustandsüberwachung wie Temperatur, Verfahrgeschwindigkeit oder zurückgelegtem Weg, eine Einschätzung der Lebensdauer der Anlage und gibt Wartungs- und Inspektionshinweise.

Société Nationale des Chemins de Fer Luxembourgeois (CFL)

Weltweite Kundenanwendungen

smart plastics Beispiele in der Übersicht

Ob in der internationalen Automobilproduktion, der globalen Kranindustrie oder in regionalen Abwasserbetrieben: i.Cee Systeme kommen überall dort erfolgreich zum Einsatz, wo Instandhaltungskosten gespart und Maschinen Downtime verhindert wird:

Hier geht es zur Anwendungsübersicht


Wie funktioniert die vorausschauende Wartung?

Als Bestandteil der i.Sense Zustandsüberwachung von smart plastics können alle Daten der i.Sense Wonderbox auch im Schaltschrankmodul i.Cee ausgewertet. Darüber kann dann das komplette Alarm- bzw. Eskalationsmanagement der Anlage digital gesteuert werden. 

Mit dem i.Cee Modul bieten sich zudem zahlreiche Integrationsmöglichkeiten in vorausschauende Wartungskonzepte. Vom präventiven Servicemanagement, welches die regelmäßigen Wartungen nutzungsabhängig einplant, bis hin zum ortsunabhängige Störungsmanagement, welches jede unvorhergesehene Veränderung sofort über diverse mobile Kanäle meldet. Aggregiert werden alle Informationen in einem modernen Dashboard, online oder offline im lokalen Netzwerk je nach Kundenwunsch.


Whitepaper zur Optimierung der Gesamtanlageneffektivität OEE

Grenzt die Zustandsüberwachung von der vorausschauenden Wartung ab

In diesem kostenlosen Whitepaper erfahren Sie: 

  • Was bedeutet Zustandsüberwachung (i.Sense) bei igus
  • Was umfasst die vorausschauende Wartung (i.Cee) bei igus
  • Welche Technologie steht hinter beiden Systemen
  • Was bieten beide Systeme auf die Energieführung in der Industrie


igus ist FANUC CRX Equipment Partner

Passend für CRX-10iA + CRX-10iA/L

Seit Mai 2021 ist igus stolzer Equipment-Partner von FANUC für die kollaborierenden Roboter CRX-10iA und CRX-10iA/L. Um eine saubere und vor allem sichere Führung von Leitungen und Schläuchen am CRX Roboter zu gewährleisten, bieten wir mit den igus Cobot Schellen die passenden Befestigungsmöglichkeiten sowie den Extraschutz mit der robusten triflex R Energieführungskette. Sie haben die Wahl zwischen der offenen TRE Kette, der geschlossenen TRC Kette oder der light Kette TRL. Bei den 3 Versionen können Sie zwischen den Größen 30 und 40 wählen.  


CF270

CF270.UL.10.06.D - Servoleitung

Zuverlässige Leitung passend zu Fanuc Antrieben

Servoleitungsserie mit PUR Mantel für anspruchsvolle Bewegungen in der Energiekette. Der Aufbau ist an die Motorengeneration aus dem Hause FANUC angepasst. Sie wurde für den Einsatz in Werkzeugmaschinen konzipiert. Diese Leitung ist UL zertifiziert, mit Farbgebung nach DESINA und weiteren geforderten Normen, die diesen weltweiten Markt abdecken. Natürlich geben wir auch hier eine Garantie von 36 Monaten und ist ab Lager lieferbar.


Informieren ...

News-Katalog: smart plastics News 2022

Alle Informationen zu den smart plastics News 2022 nochmal kompakt im PDF-Format nachlesen.

PDF News-Katalog

... Ausprobieren ...

smarte 3D Daten

Freie 3D-Daten, Bedienungsanleitungen und vieles mehr in unserem smart plastics Service-Bereich

3D-Daten

... Realisieren

smart plastics News im igus Online-Shop kaufen

Einbaufertige smart plastics Komplettlösungen direkt im igus Online-Shop bestellen

Online-Shop

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr