Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Enegiezuführungen für den Werkzeugmaschinenbau: Standardisiert und vorkonfektioniert
Standardisierung

Waldrich Coburg kommt aus dem Bereich Sondermaschinenbau. Dabei dreht sich alles ums Drehen, Fräsen und Schleifen, und das in den unterschiedlichsten Maschinengrößen.
Aufgrund der Größe und Komplexität der Maschinen hat Waldrich seine Maschinen immer individuell auf die Bearbeitungssituation des Kunden angepasst. Aber das kostet sehr viel Zeit und Geld.
Deshalb hat Waldrich Coburg sich entschlossen, eine Portalfräsmaschine nur in einer Konfiguration zu bauen - ValuTec.

ValuTec - Portalfräsmaschine

ValuTec - Portalfräsmaschine

 
Neues Konzept

Während bei den Waldrich Coburg-Maschinen aufgrund der Größe und Komplexität Montagezeiten von drei Monaten und mehr üblich sein können, hat die Vorgabe für die neue ValuTec bei ca. drei Wochen gelegen. Diese Reduzierung kann natürlich nur mit dem entsprechenden Vorraussetzungen und den richtigen Lieferanten funktionieren. Bei der Fräsmaschine ValuTec setzt Waldrich Coburg erstmals vorkonfektionierte Energiezuführungen der igus® GmbH ein. Waldrich bezieht sogar die Einzelleitungen, die irgendwo an der Maschine verlegt werden, sowie die Führungsrinnen, in die die Energiezuführungen verlegt werden, komplett von igus®. Während Waldrich bisher für jedes Einzelteil, die Kette, die Leitungen, die Schlauchsysteme, je einen Lieferanten mit dem entsprechenden logistischen Aufwand hatte, bekommt Waldrich mit readychain® alles aus einer Hand geliefert. Ein weiterer Vorteil für Waldrich ist natürlich, dass bei Fragen oder Problemen Waldrich sich nur mit einem Ansprechpartner auseinander setzen muss. Die Systemverantwortung liegt komplett bei igus®. Die in der Fräsmaschine ValuTec zum Einsatz kommende Energiezuführung besteht aus mehr als 8.000 Einzelteilen, die zum richtigen Zeitpunkt zusammengeführt und termingerecht geliefert werden müssen. Das komplexe System hat igus® auf lediglich acht Bestellnummern reduziert. Mit readychain® überträgt der Kunde die gesamte Logistik auf igus® - von der Beschaffung aller notwendigen Einzelteile bis zur Lieferung der einbaufertigen Energiezuführung. Dadurch werden die Kosten für Waldrich Coburg transparent.

Energiezuführungen

Aufgrund der technischen Anforderungen der Fräsmaschine ist darüber hinaus nur ein Energieketten- Lieferant in Frage gekommen, der die komplexen Anforderungen aufgrund der hohen Vorschubgeschwindigkeiten und der Biegeradien erfüllen kann. Das gesamte Repertoire an Elektro-, Hydraulik- und Pneumatikkomponenten, die durch die Kette müssen und an der Maschine verbaut werden, sind im Lieferumfang enthalten. Aber auch die kompletten Stahlelemente, die zur Führung der Kette notwendig sind, werden von igus® geliefert. Das macht die Sache rund. Diese Bleche sind so ausgelegt worden, dass sie auch als Transportvorrichtung genutzt werden können. Das hat für Waldrich unter anderem zur Folge, dass keine unnötigen Transportgestelle gebaut werden mussten.

Bauzeitverkürzung dank readychain®

Waldrich Coburg - ValuTec mit readychain®

 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.