Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Konfektionierte Energieketten steigern Maschinenverfügbarkeit in CNC-Drehautomaten

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: Einbaufertiges und flexibles Energieführungssystem
  • Anforderungen: Funktionssichere Leitungsführung mit mehrdimensionaler Bewegung auf engstem Raum, Flexibilität
  • Produkt: readychain konfektionierte Energiekette
  • Branche: Werkzeugmaschinen
  • Erfolg für den Kunden: Steigerung der Maschinenverfügbarkeit in CNC-Drehautomaten durch vorkonfektionierte Energiekettensysteme

Zu Mehrspindel-Drehautomaten:Mehrspindel-Drehmaschinen dienen vorwiegend zur Massenfertigung von Drehteilen. Stahl, Messing oder vorgeformte Rohlinge wie Guss-, Schmiede-, Fleißpress- und Ziehteile können verarbeitet werden. Ob Knochenschrauben für die Medizintechnik oder Zahnräder für die Automobilindustrie: mit den Mehrspindel-Drehautomaten können Werkstücke in höchster Qualität produziert werden. Sie verbinden die Vorteile der CNC-Technik mit den Vorteilen kurvengesteuerter Drehautomaten.

CNC-Drehautomat mit readychain  

Herausforderung

Die Umgebungsbedingungen beim Drehen stellen hohe Anforderungen an die einzelnen Maschinenkomponenten. Im Innenraum der Mehrspindler muss für die sichere Führung der Leitungen in mehrdimensionalen Bewegungen gesorgt werden. Späneflug, hohe Temperaturen und der allgegenwärtige Kühlschmierstoff stellen sehr hohe Anforderungen an die Energieversorgung der Abgreifspindel im Arbeitsraum.
 

Lösung

Für die sechsspindligen CNC-Drehautomaten der MultiLine-Baureihe kommen vorkonfektionierte Energieketten zum Einsatz, sogenannte readychain Systeme. Im Innenraum der Mehrspindler sorgt die mehrdimensional bewegliche Energiekette,  triflex R, im geschlossenen Design für eine sichere Führung der Leitungen. Bei der Stromversorgung der Spindelmotoren in der Trommel beweist eine besonders robuste Energiezuführung aus dem E4 System, die Serie 3838, ihre Stärke.
 
Durch die Verwendung von vorkonfektionierten Energieketten, reduzieren sich Lagerkosten sowie Durchlaufzeiten. So können Unternehmen flexibel auf Auftragsschwankungen reagieren und ihren Beschaffungsaufwand deutlich minimieren. Weiterhin machen die vorkonfektionierten Energiezuführungen ein schnelles Umrüsten möglich.
 


Zur readychain® Übersicht

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.