Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Kostenlose Gleitlager Whitepaper

In unseren Whitepapern teilen wir Wissen aus der Praxis sowie langjähriger Forschung, Entwicklung mit Ihnen.

Einpressen eines Kunststoffgleitlagers

Kunststoffgleitlager: Toleranzen, Montage, Vermessung

Das Whitepaper behandelt u. a. folgende Themen:

  • Toleranzauslegung zur Definition des richtigen Lagerspiels
  • Messverfahren und Tipps für das Messen von Kunststoffgleitlagern
  • Einbautoleranzen und Maßnahmen zur Montagevereinfachung
  • Methoden zur Montage von Gleitlagern aus Kunststoff

Jetzt kostenlos runterladen (PDF)
Gleitlager und Welle

Lebensdauer-Maximierung von Wellen und Gleitlagern

Das Whitepaper behandelt u. a. folgende Themen:

  • Problemlage: Ausfall- und Stillstandzeiten durch Wartung
  • Verzinken: Feuerverzinkung und galvanische Verzinkung
  • Nitrierung: Gasnitrierung und Nitrocarburierung
  • Hartverchromte Wellen
  • Fallstudie: Schwerlastversuche mit iglidur® Werkstoffen
  • Produktentwicklung durch beständige Eigenforschung
  • Technik– und Marktausblick

Jetzt kostenlos runterladen (PDF)
Teststand im Testlabor

Gleitlager-Werkstoffe im Test: iglidur gegen konventionelle Kunststoffe

Das Whitepaper behandelt u. a. folgende Themen:

  • Wie finde ich das passende Kunststoff-Gleitlager?
  • Welche Gleitlager-Werkstoffe gibt es und wodurch zeichnen sich diese aus?
  • Wie schneiden Gleitlager-Werkstoffe im Vergleich zueinander ab?
  • Welches Verschleißverhalten haben die verschiedenen Gleitlager-Werkstoffe? (Testverfahren, Testergebnisse)

Jetzt kostenlos runterladen (PDF)
Spritzgussform mit Spritzguss-Bauteil

Spritzgussform mit Spritzguss-Bauteil

Der iglidur® Design Guide behandelt u. a. folgende Themen:

  • 9 Tipps um Kosten für Spritzgussform und Material zu reduzieren
  • Das Phänomen der Schwindung verstehen
  • Spritzgussformen noch kostengünstiger mit dem 3D-Drucker herstellen
  • Ist Spritzguss die richtige Wahl? Das richtige Fertigungsverfahren wählen
  • Mit dem 3D-Druck-Service-Tool blitzschnell zum fertigen Bauteil

Jetzt kostenlos runterladen (PDF)
Lagerstelle mit Fett und Schmutz

Wichtige Erfolgsfaktoren für schmierfreie Lagerstellen in Baumaschinen

Das Whitepaper behandelt u. a. folgende Themen:

  • Wichtige Funktionen von Schmierung bei Gleitlagern
  • Gründe für einen Wechsel zu schmierfreien Gleitlagern
  • Abgrenzung: schmierfreie iglidur® Gleitlager vs. geschmierte metallische Lager
  • Funktionsweise von selbstschmierenden Gleitlagern
  • Das gilt es beim Wechsel zu trockenlaufenden Gleitlagern zu beachten

Jetzt kostenlos runterladen (PDF)

Unverbindliche Beratung

Laptop mit igus Webseite

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne. 
Egal ob per E-Mail, Telefon oder vor Ort.
Wählen Sie einfach die gewünschte Kontaktmöglichkeit aus. 

Jetzt kontaktieren

Musterbox - iglidur Gleitlager

iglidur improves Musterbox

Lernen Sie unsere Werkstoffe kennen. 
Die Musterbox enthält 39 Gleitlager und Schablonen, um ganz einfach den passenden Werkstoff zu finden.

Jetzt kostenlos bestellen

Was ist iglidur?

iglidur Gleitlager unter der Lupe

Woraus bestehen iglidur Werkstoffe? 
Was steckt hinter dem Selbstschmier-Effekt? Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise von iglidur Gleitlagern.

iglidur Werkstoffe unter der Lupe

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.