Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

 

Geschmierte Gleitlager: Muss das so?
Wir machen Ihre Lagerstellen schmierfrei.

 

Baumaschinen haben einen harten Job: in jedem Arbeitsumfeld und unter allen Witterungsverhältnissen müssen sie zuverlässig funktionieren. Bewegliche Maschinenelemente sind dabei großen Belastungen und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Ihr einziger Schutz: Schmierung. Um diese sicherzustellen müssen teils dutzende Schmierpunkte an den Maschinen entweder händisch oder mit teuren Zentralschmierungsanlagen versorgt werden. Aber…muss das so?


greased pivot

Verlustschmierung: muss nicht sein

  • Viele Lagerpunkte in Baumaschinen werden durch sogenannte Verlustschmierung vor Umwelteinflüssen und Verschleiß geschützt. Dabei wird permanent Schmierfett aus dem Innern der Maschine nach außen gedrückt.

  • Die Schmierstoffe gelangen so in die Umwelt. Strenge Vorschriften gestalten die Wahl des richtigen Schmierfetts aufwändiger und vor allem: kostenintensiv.

greasegun

Wartungsaufwand: muss nicht sein
 

  • Vorschriftsmäßiges Abschmieren kostet Zeit und damit Geld. Täglich verschlingt das Abschmieren der im Schnitt 20-30 Schmierstellen eines typischen Kettenbaggers 30-60 Minuten.

  • Unzureichend oder unregelmäßig durchgeführte Arbeiten können zudem zu teuren Ausfällen führen. Die Arbeiten erfordern geschultes Personal und finden häufig unter erschwerten Bedingen statt.


iglidur® - Schmierfreie Lagertechnik für Baumaschinen 

 

Kunststoff, der hält was er verspricht

Einer von zahlreichen erfolgreichen Labor- und Feldtests:
igus Hochlastprüfstand, verschiedene Buchsen mit einer Last von 60 N/mm² und einer 50° Schwenkbewegung von 0,01m/s.
 

  1. Verschleißrate in µm/km Laufleistung
  2. Bronzebuchse geschmiert auf Stahl verzinkt. 652,3 µm/km. Starker Wellenverschleiß. Test nach 10.000 Zyklen wegen unregelmäßigem Lauf vorzeitig beendet.
  3. Stahlbuchse geschmiert auf Stahl hart-verchromt. 45,7 µm/km. Starker Wellenverschleiß. Test nach 75.000 Zyklen wegen stark unregelmäßigem Lauf vorzeitig beendet. 
  4. iglidur® Q2 Buchse trocken auf Stahl hart-verchromt. 19,4 µm/km. Keine Laufspuren nach 100.000 Zyklen. 
  5. iglidur® TX1 Buchse trocken auf Stahl verzinkt. 66,4 µm/km. Leichte Laufspuren, keine messbaren Schäden.


Expertentalk iglidur®

igus® Anwendungsexperte Uwe Sund steht Rede und Antwort

Im Gespräch spricht Uwe Sund, über den stärker werdenden Trend der schmier- und wartungsfreien Lagerstellen in Baumaschinen. Kaum verwunderlich, da durch schmierfreie Gleitlager Wartungsaufwand und Schmiermittelkosten sinken. Um Lagerstellen in Baumaschinen wartungsfrei zu machen und ihre Lebensdauer signifikant zu erhöhen, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Welche das sind, erfahren Sie im Video.


Machen Sie´s zu unserem Projekt


Unsere erfahrenen Anwendungsspezialisten analysieren Ihre Lagerstellen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen das optimale schmierfreie System. Vereinbaren Sie einfach Ihren Wunschtermin oder stellen Sie Ihre Anfrage über das Formular. 

  • Support online anfragen
  • Auf Wunsch Termin vereinbaren
  • Experten Support nach Wunsch telefonisch oder über Video-Chat-Funktion ebenfalls möglich

 

Jetzt anfragen
Uwe Sund

iglidur® Gleitbuchsen

schmierfrei und robust für Baumaschinen


iglidur® Buchsen werden aus hoch verschleißfesten und reibwertoptimierten iglidur® Kunststoffen gefertigt. Die über 60 verschiedenen Werkstoffe wurden speziell für ihre jeweiligen Einsatzgebiete entwickelt. Sie sind:

  • Für den Einsatz ohne Schmierung optimiert
  • Resistent gegen Lasten bis 120 MPa (N/mm²)
  • Besonders verschleißfest
Dank standardisierten empirischen Tests kann die Lebensdauer der Werkstoffe abhängig von individuellen Einsatzparametern im Vorfeld berechnet werden. So kann für jede Anwendung bereits vor dem Feldtest der am besten geeignetste Werkstoff bestimmt werden.

 

Erfahren Sie mehr über iglidur® Buchsen
iglidur G buchse

iglidur® GKF Wellen

schmierfrei und robust für Baumaschinen


iglidur® GKF Wellen sind perfekt auf den Einsatz in Kombination mit trocken laufenden Gleitlagern optimiert und erhöhen die Lebensdauer Ihrer Lagerstellen. Als Alternative zu verzinkten oder verchromten Wellen bieten GKF Wellen eine optimierte gasnitrierte Wellenoberfläche und einen speziellen Korrosions- und Verschleißschutz. Sie wurden speziell für den Einsatz in Maschinen für die Land- und Forstwirtschaft, sowie Baumaschinen und Nutzfahrzeuge entwickelt.

  • Speziell entwickelt für den Einsatz mit trocken laufenden iglidur® Gleitlagern
  • 100 % Korrosionsschutz und längere Lebensdauer
  • kostengünstige Beschichtungstechnologie ermöglicht den Einsatz günstiger Wellenstähle

Jetzt mehr erfahren
iglidur G buchse

Größtes Testlabor der Branche

Testlabor mit Gleitlager-Teststände

Wir testen, damit Sie keine Experimente machen müssen. Erfahren Sie, wie im größten Testlabor der Branche unsere iglidur® Kunststoff-Gleitlager geprüft werden. Auch individuelle Kunden-Tests führen wir hier durch.

Was ist iglidur?

Gleitlager unter der Lupe

Woraus bestehen eigentlich iglidur Werkstoffe? Was steckt hinter dem Selbstschmier-Effekt? Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise von iglidur Gleitlagern.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Erfahren Sie, wie igus mit seinen Hochleistungskunststoffen einen Beitrag zum Schutz von Ressourcen und der Umwelt leistet.