Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Fliehkraftkupplung mit längerer Lebensdauer durch Kunststoffgleitlager


Diese Fliehkraftkupplung wird in 2-Takt-Rennmaschinen eingesetzt. Normalerweise werden Kupplungen dieser Art ohne Buchsen montiert, was zu einem schnellen Verschleiß führt. Die Folge: Die Kupplungen müssen komplett ausgetauscht werden. Die Kupplung von Giprime Hyper Racing verwendet iglidur Gleitbuchsen, die aufgrund ihrer hohen Abriebfestigkeit die Lebensdauer der Kupplung erhöhen.  

Die Fliehkraftkupplung stellt den Kraftschluss vom Motor zum Antrieb her. Mit steigender Drehzahl werden die Kupplungsbeläge nach außen an die Kupplungsglocke gedrückt. Dadurch entsteht eine  dauerhafte Schwenkbewegung. 

Fliehkraftkupplung der Firma Giprime Hyper Racing mit iglidur Gleitlager Fliehkraftkupplung der Firma Giprime Hyper Racing mit iglidur Gleitlager

Problem

Es gab hohen Verschleiß an den Bolzen und den Kupplungsverbindungselementen. Durch den Einsatz in Rennmaschinen ist die Beanspruchung weitaus höher als bei normalen Rollern. Durch den starken Verschleiß musste die gesamte Kupplung getauscht werden. 

Lösung

Durch den Einsatz von iglidur Gleitlagern konnte die Reibung zwischen Bolzen und Gehäuse maßgeblich verringert werden. Die Einsatzdauer der Kupplung ist somit erhöht. Zudem muss nicht mehr die gesamte Kupplung getauscht werden, sondern nur das Kunststoffgleitlager. 


Fliehkraftkupplung der Firma Giprime Hyper Racing mit iglidur Gleitlager Die Fliehkraftkupplung von Giprime Hyper Racing zusammen mit weiteren Bauteilen.
iglidur H4 Gleitlager Das eingesetzte Gleitlager aus dem Werkstoff iglidur H4

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten


Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier