Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Montagehinweise für die Energiekette twisterchain

Zusammenbau der twisterchain

TwisterChain Montage Anordnung des Führungsbogens auf dem Untergrund
TwisterChain Montage Verschrauben der Führung mit dem Untergrund. Am Festpunkt wird die Führung mit der Montageplatte am Untergrund verschraubt.
TwisterChain Montage Die zum Zentrum der Kreisbewegung zeigende Seite wird mit den beiden Distanzstücken unterfüttert, so das Kettenuntertrum und Kettenobertrum nach der Montage senkrecht aufeinander stehen.
TwisterChain Montage Montage des Begrenzungswinkels in der Mitte der Führung
TwisterChain Montage Verschrauben des Anschlußelementes "Festpunkt" auf der Montageplatte (siehe Bild 1)
TwisterChain Montage Montage von 1 oder 2 Stützen für das Obertrum. Lage und Bohrbild nach Zeichnung "Draufsicht" (Bild 5 + Bild 6)
TwisterChain Montage Justierung der Auflage der Stützen im Winkel des Obertrums, analog zu Schritt 3
TwisterChain Montage Anpassen der beweglichen Enden am den maschinenseitig vorhandenen Mitnehmer; Neigungswinkel einstellbar