Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Schlaufenbildung am Roboterkopf vermeiden - jetzt mit stufenlos einstellbarer Rückzugskraft

triflex® RSP

triflex® RSP  
RSP- Intelligentes Rückzugsystem
-Schlaufenbildung am Roboterkopf vermeiden

Intelligentes Rückzugsystem für Mehrachs- Roboteranwendungen. Auszugslängen von 600 mm ermöglichen eine sichere Führung der Leitungen und Schläuche auch bei großen Armdurchmessern und sehr komplexen Bewegungen. Die Rückzugkräfte sind durch den Einsatz eines Pneumatikzylinders einstellbar. Ob leichte oder schwere Befüllungen, lange oder kurze Roboterarme - mit dem RSP Rückzugsystem kann die Rückzugskraft immer an die individuelle Anwendung angepasst werden.

  • Auch größere e-ketten® können bis ø 125 mm sicher geführt werden
  • Einstellbare, variable Rückzugkraft mittels eines Druckregelventils
  • Nahezu konstanter Kraftverlauf über den kompletten Weg auch bei schweren Befüllungen
  • Endlage kann überwacht und dadurch im Fehlerfall größere Schäden vermieden werden
  • Größere Rückzugskräfte als RS System
  • Befestigungsmöglichkeiten für zahlreiche Robotertypen und Hersteller mit Adapterkonsolen
  • Typische Anwendungsbereiche: Achse 3-6 an Industrierobotern
  • Fast kein Energieverbrauch durch integriertes Druckluftreservoir

 

1

Bis zu 780 mm Rückzugsweg mit TRC, TRE und TRCF e-ketten möglich

2

Erhöhter Ausfallschutz durch mögliche Endlagenüberwachung

3

Pneumatische Standardkomponenten für eine einfache Zugänglichkeit

4

Druckausgleichseinheit für eine variabel einstellbare Rückzugkraft

5

Individuelle Anbaumöglichkeiten durch kompakte Befestigungskonsolen

6

Offenes übersichtliches System, schlanke Bauweise

7

Doppelter Rückzugsweg im Verhältnis zur Baulänge durch Umlenkung

 

Y = Festpunkt | X = Mitnehmer

 

Y = Mögliche Befestigungsposition | X = Gleitdurchführung

 
RSP

1. Blickrichtung
2. Standardlänge e-kette®
3. Befestigungspunkt rechts
Diese Grafik zeigt triflex® RS - Befestigungspunkt rechts

 
triflex RSP Kuka  
triflex rsp

1) Festpunkt

 
triflex rsp

2) Druckausgleichseinheit

 
Lieferprogramm | RSP Pneumatisches Rückzugsystem

Breiten
-index
RSP Festpunkt
links Art. Nr.
Rückzugsweg
max. [mm] 1)
Maß
A
Maß
B
Maß
C
Maß
D
Maß
E
60. TR.RSP.60.L 580 792 396 177 277 135  Anfragen
70. TR.RSP.70.L 580 792 396 177277 135  Anfragen
85. TR.RSP.85.L 620 836 461 213306 135  Anfragen
100. TR.RSP.100.L 620 845467 213306 135  Anfragen
125. TR.RSP.125.L 780 1043 570 245405 135  Anfragen
Breiten
-index
RSP Festpunkt
rechts Art. Nr.
Rückzugsweg
max. [mm] 1)
Maß
A
Maß
B
Maß
C
Maß
D
Maß
E
60. TR.RSP.60.R 580 792 396 177277 135  Anfragen
70. TR.RSP.70.R 580 792 396 177277 135  Anfragen
85. TR.RSP.85.R 620 836 461 213 306 135  Anfragen
100. TR.RSP.100.R 620 845 467 213 306 135  Anfragen
125. TR.RSP.125.R 780 1043 570 245 405 135  Anfragen

*RSP ohne triflex® R e-kette®
1) Hierbei handelt es sich um die maximalen Werte. Während des normalen Betriebes ist von einer Nutzung von mehr als 70% abzuraten um eine Reserve parat zu halten.

RSP

1= Passende triflex® R e-ketten® für RSP
2= Gesamtkettenlänge = Zusatzlänge ab der Gleitdurchführung LLLL + die Kettenlänge innerhalb des Systems
3 & 4= RSP-System (ohne e-kette®) + Druckausgleichseinheit + Anschlusselement + Gleitdurchführung =
TR.RSP.XX.L oder TR.RSP.XX.R

 
Lieferprogramm | e-kette® für RSP

Breiten
-index
Art. Nr. TRC
geschlossen
e-ketten® Standardlängen
[mm]
60. TRC.RSP.60.087. LLL.0 500 1000 1500 2000 Anfragen
70. TRC.RSP.70.110. LLL.0 500 1000 1500 2000  Anfragen
85. TRC.RSP.85.135. LLL.0 500 1000 1500 2000  Anfragen
100. TRC.RSP.100.145.LLL.0 500 1000 1500 2000  Anfragen
125. TRC.RSP.125.182.LLL.0 500 1000 1500 2000  Anfragen
Breiten
-index
Art. Nr. TRE
"easy"-Design
e-ketten® Standardlängen
[mm]
60. TRE.RSP.60.087. LLL.0.B 500 1000 1500 2000 Anfragen
70. TRE.RSP.70.110. LLL.0.B 500 1000 1500 2000  Anfragen
85. TRE.RSP.85.135. LLL.0.B 500 1000 1500 2000  Anfragen
100. TRE.RSP.100.145.LLL.0.B 500 1000 1500 2000  Anfragen
125. TRE.RSP.125.182.LLL.0.B 500 1000 1500 2000  Anfragen
Bitte ergänzen Sie die Standardlängen im Bemerkungsfeld(gemessen ab der Gleitdurchführung). Beispiel: TRC.RSP.60.087.500.0

Berechnung der Gesamtkettenlänge | RS e-ketten®

ø
Index
R [mm] Kettenlänge innerhalb
des Systems [mm]
Anzahl Kettenglieder Gesamtkettenlänge [mm]
30. - - - -
40. - - - -
50. - - - -
60. 087 1489 73 LLL + 1489
65 - - - -
70. 110 1484 58 LLL + 1484
85. 135 1622 53 LLL + 1622
85. (R 240) - - - -
100. 145 1656 48 LLL + 1656
125. 182 1940 44 LLL + 1962

Bitte die Kettenlänge innerhalb des Systems zu der Standardlänge LLL (gemessen ab der Gleitdurchführung) addieren = Gesamtkettenlänge

Mehr Informationen:

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.