Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Verfahrbare Hitze

Ofen für die Stahlindustrie

Nur noch ein Drittel der üblichen Zeit benötigt dieser neu entwickelte Gasofen zum Erwärmen von Walzen für die Stahlindustrie. Statt in 240 Minuten werden nun in 70 bis 90 Minuten Temperaturen von bis zu 1.000 Grad Celsius erreicht. Der Ofen ist verfahrbar. Er benötigt Gas, Druckluft, Strom und diverse Steuerungs- und Messsystemleitungen. Diese werden mit einer igus® e-kette® der E4/00-Familie sicher geführt.


Bättenhausen Wärmetechnik GmbH, Michael Müller,
Wetzlar, Germany

Ofen für die Stahlindustrie  
Ofen für die Stahlindustrie  
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum vector Wettbewerb