Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Freitragend - Kurze Verfahrwege - geräuschoptimiert

Geräuschpegel mit igus® E-KettenSystemen® minimieren

Das igus® Programm bietet Ihnen geräuschoptimierte e-ketten® an. Die untenstehende Tabelle zeigt die Unterschiede der jeweiligen e-ketten®-Typen hinsichtlich der Geräuschentwicklung. Neben der e-kette® spielen die Gegenlauffläche, die Dynamik und auch die Füllung eine Rolle. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten das leiseste e-kettensystem® für Ihre Anwendung auslegen.

 
System T3 ≤ 33 dB(A)

Bei der Entwicklung der 3-teiligen, T-förmigen Bandkette "T3" stand vor allem die hohe Laufruhe im Fokus. Die T3-Bandkette ist besonders flexibel und läuft durch die besondere Geometrie der Seitenbänder "rund" ab. Im igus®-Labor wurde bei 1,0 m/s ein Wert von nur 33 dB(A) für die Serie T3.29.050.038.0 bei freitragender Länge gemessen, bei einem von Außengeräuschen verursachten Schallpegel.

 
System E3 - leise, 38 dB(A)

Langzeitversuche im akustischen Labor von igus® zeigten im Vergleich zu gewöhnlichen e-ketten® eine Verringerung von 19-20 db(A), gemessen bei einer Geschwindigkeit von 1,8 m/s und einer Beschleunigung von 3 m/s2. Dieser Wert wurde im igus®-Labor für die Serie E3.22.060.044.0 gemäß DIN 45635 bestimmt, wobei Hintergrundgeräusche berücksichtigt wurden.

 
System E6 ≤ 46 dB(A)

*Eine Messung des TÜV Rheinland im Mai 2002 ergab einen Wert von ≤ 46 dB(A) bei 2m/s und einerfreitragenden Länge von 1,5 m mit der Serie E6.52.10.100.0, und das bei mindestens 10 dB(A) von Außengeräuschen verursachtem Schalldruckpegel.

 
System E4 - 46 dB(A)

Eine Messung des TÜV Rheinland für das System E4/101, Serie 221.10.200.0 ergab bei 1,5 m/s ein Wert von 46 dB(A) bei freitragender Länge.

 

Eine Reduzierung um 3 dB(A) klingt für das menschliche Ohr wie eine 50%-ige Geräuschminderung

 

Wir haben vom TÜV Rheinland Berlin Brandenburg eine offizielle Bescheinigung erhalten und können Ihnen auf Anfrage eine Kopie davon zukommen lassen

Fremdgeräuschkorrigierte Meßwerte

e-ketten®
Serie
System Mittelung aus korrigierten
Schalldruckpegeln
Testmethode
igus® Serie T3.29 T3 ≈ 33 dB(A) freitragend 1,0 m/sec.
igus® Serie E3.22 E3 ≈ 38 dB(A) freitragend 1,8 m/sec.
igus® Serie E6.52 E6 ≈ 46 dB(A) freitragend 2,0 m/sec.
igus® Serie 221 E4/00 ≈ 46 dB(A) freitragend 1,5 m/sec.
igus® Serie E4.42 E4.1 ≈ 50 dB(A) freitragend 1,0 m/sec.
igus® Serie ES4.42 E4.1 ≈ 46 dB(A) freitragend 1,0 m/sec.
Kette 1 Fremdprodukte   ≈ 77 dB(A) freitragend 2,0 m/sec
Kette 2 Fremdprodukte   ≈ 68 dB(A) freitragend 2,0 m/sec
Kette 3 Fremdprodukte   ≈ 73 dB(A) freitragend 2,0 m/sec
Quelle: TÜV Rheinland, außer Serie E3.22, Serie T2.29 - Quelle: igus® Untersuchung

Bevorzugte igus® e-chains® für Geräuschminimierung