Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Ausreißkraft von Öffnungsstegen

Werden steife und schwere Leitungen oder Hydraulikschläuche in der e-kette® geführt, erhöhen Klemmrasttrennstege die Haltekraft der Öffnungsstege. Im igus®-Labor wurde nun getestet, wie sich die Kraft, die Öffnungsstege des E4.1-Programms aushalten, durch die Klemmrasttrennstege erhöht.

Zum Einsatz kamen die neuen Rastklemmtrennstege 56.6 und 80.6, die igus® auf der Hannover Messe 2015 als Neuheit vorgestellt hat. Diese Rasttrennstege verschließen die e-kette® zusätzlich und erhöhen die Haltekraft der Öffnungsstege.

Die beiden e-ketten® E4.56 und E4.80 wurden jeweils mit und ohne Rasttrennstegen in der Testmaschine mit zunehmender Kraft auseinandergezogen.

Das Ergebnis: Der Einsatz von Rasttrennstegen erhöht die Ausreißkraft an den Öffnungsstegen um bis zu 77%.

Ausreißkraft von Öffnungsstegen

Weitere Informationen

56.6, 80,6

Klemmrasttrennstege sind die Lösung für eine sichere

Testlabor für Energieketten

An insgesamt 180 Teststationen werden über drei Milliarden Testzyklen pro Jahr durchgeführt.