Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Zug-/Schubkraftberechung als Sicherheitsstandard

Push Pull Force Detection System

PPDS basic

PPDS basic

Einfach mal abschalten

Bisher waren Condition Monitoring Systeme für e-ketten® Großanlagen vorbehalten, wie z.B. Hafenkranen. Mit der neuen PPDS basic ist diese Technik jetzt auch für "normale" Industrieanlagen erhältlich. Die einfache Kraftmessung am Anschlusselement der e-kette® ermöglicht eine "Not-Aus"-Funktion auch bei Energieketten mit Verfahrwegen deutlich unter 100 m zu angemessenen Kosten.

Sichere Abschaltung oder Alarm-Funktion bei Systemstörung

Verbesserte EMV Festigkeit

Moderne SMD-Technologie und weiterentwickelte Software

Sicher mit 24V Spannung

Einfache Installation durch den Einsatz vertauschungssicherer Steckverbinder

Einfachere Programmierung über die Folientastatur direkt am Gerät

Kompaktes Gehäuse, stabil, korrosionsbeständig

Kraft-Maximum für Zug- und Druckrichtung ist bei Auslieferung bereits programmiert

Die Anlage stoppt bei Kraftüberschreitung

Individuell programmierbar und Ereignisprotokollierung im Datenspeicher


Typische Industriezweige und Anwendungen:

Störsensible Anlagen wie Förderanlagen in Kraftwerken

Müllverbrennungsanlagen

Chemieanlagen

Kranbau

Generell bei langen Verfahrwegen, bei denen hohe Ausfallsicherheit gefordert ist

Für lange Verfahrwege, wenn eine Zug-/Schubkraftüberwachung gewünscht wird.


1

Kraftsensor für das Anschlusselement am Mitnehmer

2

Kraftsensorleitung: CF10.Ini-P5-C-M12-BW-5 (5m) für PPDS konfektioniert

3

Auswerteeinheit PPDS.EU.01.SMD

4

Zentralsteuerungsleitung inkl. Spannungsversorgung: CF78.UL.07.05 (10m) konfektioniert für PPDS konfektioniert

Download Montageanleitung PPDS - Push Pull Force Detection System


Bestellnummer für Serie    
PPDS.B.02.2500 2500 Preis auf Anfrage In den Warenkorb
PPDS.B.02.2700 2700 Preis auf Anfrage In den Warenkorb
PPDS.B.02.3500 3500 Preis auf Anfrage In den Warenkorb
PPDS.B.02.E4.28 E4.28 Preis auf Anfrage In den Warenkorb
PPDS.B.02.E4.32 E4.32 Preis auf Anfrage In den Warenkorb
PPDS.B.02.E4.42 E4.42 Preis auf Anfrage In den Warenkorb
PPDS.B.02.E4.56 E4.56 Preis auf Anfrage In den Warenkorb
PPDS.B.02.E4.80 E4.80 Preis auf Anfrage In den Warenkorb
Mehr zum gewünschten Artikel:
3D CAD 3D CAD
Musterbestellung Musterbestellung
PDF PDF
Preisanfrage Preisanfrage
myCatalog myCatalog

Lieferzeit auf Anfrage
Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.