Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Geräuschpegel

Bei immer mehr Anwendungen wird Wert auf eine geringe Geräuschentwicklung gelegt und dies nicht erst seit Einführung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

igus Energieketten werden grundsätzlich "geräuschoptimiert" konstruiert. So sorgt zum Beispiel eine kleine Teilung für ein reduziertes Abrollgeräusch der Energiekette.

igus e-ketten haben darüber hinaus weitere "serienmäßig" verbaute Merkmale, die zu einer deutlichen Senkung des Geräuschpegels beitragen, wie die integrierte "Bremse" in den Radienanschlägen.

Nächste Generation laufruhiger und Reinraum-tauglicher e-ketten®

Das System E6.1

Das System E6.1  

Diese e-kette ist eine der geräuschärmsten e-ketten im igus Programm, bedingt durch eine kleine Teilung und der "Bremse" im Anschlagssystem (E61.29.070.055.0 bei 1 m/s = 32dB(A) nach igus internem Test 4479).


Übersicht System E6.1

Die oben erwähnte kleine Teilung der E6.1 Familie sorgt dafür, dass der sogenannte “Polygoneffekt” auf ein Minimum reduziert wird. In Verbindung mit den – auf mehrere Millionen Hüben getesteten – Federverbindern sorgt diese Serie für einen äußerst leisen und vibrationsfreien Lauf.

 
E6.1 Muster  

Kostenloses Muster bestellen

Bestellen Sie das kostenlose Muster "e-kette E6.1"
und überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unseres Produktes.


Jetzt Muster bestellen

Was ist für Sie besonders wichtig bei einer Energiekette?