Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Einbauraum

Unterschiedlichen Anwendungen stehen auch verschiedene Bauräume zur Verfügung. Um dieser Vielzahl gerecht zu werden, finden Sie e-ketten® von der weltgrößten e-kette® – die E4.350 – bis hin zur weltkleinsten e-kette®Serie 03 – im Portfolio von igus®.

Drehungen bis 3000° bei sehr kleinem Einbauraum und hohen Geschwindigkeiten lassen sich durch das igus® twisterband kostengünstig und verschleiß-/wartungsarm realisieren. Besondere Anwendungen, die bei der Bühnentechnik oder bei OP-Tischen zum Tragen kommen, werden durch Zick-Zack Applikationen realisiert.

Besonders bei kleinen Bauräumen braucht man Möglichkeiten um eine einfache Installation bei kurzen Montagezeiten zu gewährleisten. Die Serie Easy Chain bietet dem Kunden diese Möglichkeit, indem die Leitungen einfach in die Kette reingedrückt werden können und bei Bedarf wieder einfach zu entnehmen sind. Eine weitere Möglichkeit sind igus® Zipperketten, die durch „Aufreißen“ der Kette ein einfaches Einlegen der Leitungen ermöglichen.

 

Durch die Konstruktionsmerkmale unserer chainflex® Leitungen, kombiniert mit den speziellen Materialien für den Außenmantel sind kleinste Biegeradien möglich. Den Serien CF98 und CF99 reichen beispielsweise ein Biegeradius 4x ihrem Außendurchmesser aus.

Energieeffizienz

Der Energieverlust durch entstehende Reibung bei gleitenden Anwendungen kann zu hohen Energiekosten führen. Anders ausgedrückt führen Verbesserungen des Gleitreibungskoeffizienten zu Energieeinsparungen und somit auch zu Einsparungen der Kosten. igus® e-ketten® für lange Verfahrwege sind speziell für diese Anwendungen ausgelegt. Bei sehr langen Verfahrwegen gibt es z.B. Rollenketten, die den Reibungskoeffizienten um bis zu 75% reduzieren können.

Einfache Gewichtseinsparungen helfen die Kosten für Energie zu senken. igus® hat hierzu verschiedene Produkte im Angebot, die vor allem für eine Gewichtsminimierung konzipiert sind. Bei der E4.1 Serie stehen halbstegige e-ketten® zur Verfügung. Wenn es besonders um Gewichtsreduzierung geht, gibt es auch eine Light Version der E4 Serie, die E4/light.

Mit den richtigen Materialien und Konstruktionen lässt sich der Energieverbrauch von Maschinen erheblich reduzieren. igus® Kombinationen bestehend aus chainflex® Leitungen und einer stabileren rollenden e-kette® – System P4 – ermöglichen eine Energieersparnis von 57% bei langen Verfahrwegen.

Produkte

Was ist für Sie besonders wichtig bei einer Energiekette?