Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

ESD

In mehr und mehr Anwendungsfällen moderner Produktionsbetriebe steigen die Anforderungen an die Vermeidung von statischen Aufladungen. Im Wesentlichen liegen hierfür zwei Gründe vor:

ESD - Vermeidung statischer Aufladungen im Bereich der Herstellungsprozesse von elektronischen Bauteilen oder Baugruppen

Ihre Nutzen mit ESD-Produkten

ESD-Material getestet mit über 10 Mio. Zyklen für höchste Anforderungen

Zu öffnende e-ketten® mit Anschlusselementen und Innenaufteilung in ESD- Ausführung ab Lager lieferbar

Standardisiertes Produkt - igumid ESD

Seit Jahren im Einsatz in EX-Schutz-Bereichen bewährt

Kurze Lieferzeiten: 24h, ab Lager

7.00 - 20.00 Uhr Bestell- und Auslieferservice

Leitfähigkeit von igus®-Produkten aus igumid ESD

Im Gegensatz zu temporär wirkenden aufgebrachten leitfähigen Oberflächenbeschichtungen oder flüchtigen inkorporierten Antistatika erlauben die verwendeten Additive eine langjährige, dauerhafte und wartungsfreie Leitfähigkeit. Zur Sicherstellung der Leitfähigkeit reicht es jedoch bei einer e-kette® nicht, wenn nur die einzelnen Komponenten Leitfähigkeit aufweisen, sondern die ganze e-kette® vom einen bis zum anderen Ende muss eine durchgehende Leitfähigkeit aufweisen. Alle Produkte in diesem Katalog sind diesbezüglich optimiert und die durchgehende Leitfähigkeit wird durch einen 100%-Test vor Auslieferung gemessen und dokumentiert.
Nur e-ketten®, die diesen Test bestanden haben, werden anschließend mit dem Prüfsiegel versehen und ausgeliefert. Farbe der igumid ESD-Produkte: ähnlich RAL7015, schiefergrau zur sicheren Unterscheidbarkeit mit Standardmaterialien.

100% der produzierten ESD e-ketten® werden auf Ihre durchgehende Leitfähigkeit "von einem bis zum anderen Ende" überprüft

 

Konstruktiver Aufbau

Nicht nur das Material ist für eine sichere elektrostatische Ableitung wichtig. Auch der konstruktive Aufbau ist entscheidend für eine wirklich sichere Nutzung. e-ketten® aus dem E4.1-Baukasten sorgen für eine dauerhaft konstante Ableitung, da sie eine formschlüssige Verbindung der Kettenglieder zueinander haben. Durch den patentierten "Hintergriff", greift die Innenlasche in die Außenlasche - dadurch ist eine Ableitung garantiert - auch nach mehreren Mio. Zyklen. e-ketten® aus dem E2/000-Programm sorgen für eine sichere Ableitung indem das Spiel zwischen dem Bolzen und der Bohrung der Kettenglieder zueinander extrem gering ist.

Werkstofftabelle igumid ESD

Werkstoffdaten igumid ESD Maßeinheit Werte igumid ESD
Mechanische Eigenschaften
Streckspannung (trocken/feucht) MPa *
Reißdehnung (trocken/feucht) % *
Elastizitätsmodul (Zugversuch) MPa *
Elastizitätsgrenze (Biegung) MPa 9.500
Biegefestigkeit MPa 230
Shore-Härte D 83
Allgemeine Eigenschaften
Dichte g/m3 1,2
Feuchtigkeitsaufnahme 23/50 RF Gew.-% 1,9
Maximale Wasseraufnahme Gew.-% 7,3
Elektrische Eigenschaften
Spez. Durchgangswiderstand Ω*cm <109
Oberflächenwiderstand ROA Ω <109
Thermische Eigenschaften
Untere Einsatztemperatur °C -40°C / -40°F
Obere Langzeiteinsatztemperatur °C 80°C / 176°F
Obere Kurzzeiteinsatztemperatur °C 150°C / 302°F
Werkstoff Nachweise
Brennverhalten nach UL94 HB
Silikonfrei ja
Halogenfrei ja
2002/95/EG (RoHS) ja
2002/96/EG (WEEE) ja
Farbe (nach RAL, annähernd)
ESD e-ketten“, schiefergrau ≈RAL7015
Ausnahme: Deckel Zipper und triflex“ R, schwarz ≈RAL9004
*Werte auf Anfrage

Wichtiger Hinweis: Durch das Sondermaterial in KOmbination mit reduziertem Spiel Bolzen / Bohrung kann es zum Vergleich zur e-kette“ in Standardausführung zu einem höheren Abrollwiderstand kommen - besonders bei Einsatz der e-kette“ in Ländern mit dauerhaft erhöhter Luftfeuchtigkeit.

Nichts passendes im Lagerprogramm?

Viele weitere Produkte des kompletten igus® e-ketten® Programms sind als Sonderanfertigung ebenfalls in ESD Versionen lieferbar. Gerne macht Ihnen igus® ein Angebot für Ihr individuell gewünschtes Produkt in der benötigten Stückzahl, soweit technisch möglich. Die deutlich bessere Wirtschaftlichkeit, sowie die schnelle Verfügbarkeit des Lagerprogramms - gerade auch in der Ersatzteilversorgung - sollten jedoch immer die erste Wahl darstellen.

Anwendungen

ESD-Anwendung mit igus® E2/000 e-ketten® der Serie 2400 in einer Zentrifuge zum Entölen, Trocknen, Spülen, Beschichten und Rostschützen

 
 

igus® ESD-Variante des Systems E2/000 in einer Kesselwagenfüllstation. Beim Transport von Gasen muss 100% ESD-Sicherheit gewährleistet sein.

 
 
Weitere Informationen zu ESD

Anfrage/Bestellung oder weitere Informationen anfordern



Ihre Angaben

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder unbedingt aus.

Firma:*
Vorname:*
Nachname:*
Telefon:
E-Mail:*
Wenn Sie Kataloge oder Muster bestellen möchten, geben Sie bitte hier Ihre Adresse an
Anrede:
Straße:
PLZ:
Ort:
Land:
Bundesland:
Ja, ich willige ein, per E-Mail Informationen zu aktuellen Produkten und Leistungen der igus® GmbH erhalten. Ich bin damit einverstanden, dass im Rahmen der Werbemitteilungen meine Daten gemäß der Datenschutzbestimmungen ausschließlich von der igus® GmbH genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit durch Betätigung des in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelinks mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und der Verarbeitung meiner Daten zu. Widerruf ist jederzeit möglich.
Absenden