Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Anwendungsbeispiele des Systems E6 und E6.1

Die abriebfesten Verbindungselemente ersetzen die herkömmliche Bolzen-/Bohrungsverbindung. Darum sind E6 und E6.1 für die Reinraumanwendung geeignet. Dies wurden durch das IPA Fraunhofer Institut, ISO Klasse 1 und 3 bestätigt. Der spezielle Aufbau der Kettenglieder und der kleinen Teilungen sind der Grund dafür, dass die Serie E6 und E6.1 besonders geräuscharm sind.

Langlebige Energieführungen für Positioniersysteme in der Elektronikfertigung

Die hochpräzise Bearbeitung erfolgt über ausgefeilte Positioniersysteme. Vorkonfektionierte Energieketten ermöglichen die notwendige Betriebssicherheit.

Presswerke: Kompakte Energieführung am Roboter auf 7. Achse

Presswerke: Kompakte Energieführung am Roboter auf 7. Achse

High Speed-Blechzuführung

E6 Energieketten bei Strohmann GmbH im Einsatz - High Speed-Blechzuführung stellt hohe Anforderungen an Energiezuführung.

Hochgeschwindigkeits-Kamerafahrten

Die Anlagen von Rail & Tracking Systems werden überall eingesetzt, wo es auf schnelle Kamerabewegungen ankommt.

Leise und vibrationsarme Energieführung für dynamisches Bearbeitungszentrum

Bei dieser Anwendung wurde ein zweispindliges horizontales Bearbeitungszentrum mit besonders leisen und vibrationsarmen Energiezuführungen ausgestattet.

Laufruhige e-ketten für Kameraroboter im tagesschau-Nachrichtenstudio

Vibrationsarme und leise Energieketten der Serie E6 führen die zahlreichen Leitungen der an der Decke verfahrenden Kameraroboter im ARD Tagesschau-Studio.


Die Serie E6.1

Die neue Generation laufruhiger und reinraum-tauglicher Serie E6.1 ist extrem vibrationsarm, abriebarm und kostengünstig.

Zum Serie E6.1 Shop

Muster der Serie E6.1 bestellen

Sie interessieren sich für die Serie E6.1, möchte diese aber für eine endgültige Entscheidung gerne in den Händen halten, um einen bestmöglichen Eindruck zu erhalten?

Jetzt kostenloses Muster bestellen

Weitere Anwendungsbeispiele der E6.1 finden


Sie suchen praxiserprobte Anwendungsbeispiele aus einer bestimmten Branche oder Problemstellung?
Hier können Sie bereits realisierte Kundenanwendungen durchsuchen und nach Ihren Vorgaben filtern.




The terms "igus", "Apiro", "chainflex", "CFRIP", "conprotect", "CTD", "drylin", "dry-tech", "dryspin", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-skin", "e-spool", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "readychain", "readycable", "ReBeL", "speedigus", "triflex", "robolink", "xirodur", and "xiros" are legally protected trademarks of the igus® GmbG/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsibushi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention in this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH