Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Geräuschtest Profil-Rollen e-kette® P4

Die für viele Kranhersteller zum Standard gewordene Profil-Rollen e-kette® P4 läuft dank ihrer tribooptimierten Rollen ruhig und vibrationsarm. Im Außenbereich des igus®-Labors wurde die P4 einem Geräuschtest unterzogen. Verschiedene Verfahrgeschwindigkeiten bis 4 m/s und verschiedene Messpunkte zeigen, dass das generelle Geräuschniveau sehr ruhig ist und die Anlage einen erschütterungsfreien Lauf hat. Das System hat einen Geräuschpegel von 76 dB bei 4 m/s.

Foto des Versuchaufbaus 01 Foto des Versuchaufbaus 01
Foto des Versuchaufbaus 02 Foto des Versuchaufbaus 02
Foto des Versuchaufbaus 03 Foto des Versuchaufbaus 03

Weitere Informationen

Testlabor für Energieketten

An insgesamt 180 Teststationen werden über drei Milliarden Testzyklen pro Jahr durchgeführt.


Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.