Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

e-ketten® in CNC-Bearbeitungszentrum  

Sichere Leitungsführung dank igus®

e-ketten® in CNC-Bearbeitungszentrum aus Holz

Dass CNC-Bearbeitungszentren nicht zwangsläufig aus massivem Stahl bestehen müssen, beweist die Anlage von Thomas Müller (Bentley, AL, Kanada). Mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0.1 mm verfügt diese, aus Holz gebaute, CNC- Fräsmaschine über eine beachtliche Präzision und alle Funktionen einer 2.5-Dimensionalen CNC- Fräse. Der Student in Holzbau-Engineering verwendete für die Energieführungen in seiner Anlage igus® e-ketten® des Typs E08, welche sich einfach in die Anlage integrieren ließen und sämtliche Leitungen zuverlässig und sicher führen. Durch die offene Bauform der Energiekette können anfallende Späne und Holzstaub die Kette passieren ohne diese zu blockieren. Die Leitungen bleiben trotzdem vor großen Spänen geschützt. Bereits jetzt stehen weitere faszinierende Projekte aus dem Werkstoff Holz an, bei denen Thomas Müller im Rahmen des Y.E.S. Hochschulsupports mit igus® zusammenarbeitet.

e-ketten® in CNC-Bearbeitungszentrum  
e-ketten® in CNC-Bearbeitungszentrum  
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier