Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Stückliste Microflizz® & benötigte Werkzeuge

Stückliste (bei einem Kanalelement)

  • Aluminium-Proil
  • 2 Abdeckplatten
  • 8 Torxschrauben
  • 4 Kreuzschrauben
  • 2 Metallstifte
  • Vorkonfektionierte Kette mit Wagen
Für die Montage benötigte Werkzeuge
  • Kreuzschraubendreher
  • Torxschraubendreher, Größe 20
  • Kunststoff- und Metallhammer
  • Innensechskantschlüssel, Größe 4

 

Einzelschiene mit einem Wagen montieren

 

1) Abdeckplatte “geschlossen” (A) am äußeren Ende des Führungskanals (B) mit vier Torxschrauben (C) befestigen

 

2) e-kette® mit Wagen (D) in Kanal einführen, so dass die “Flügel” der Energiekette im Kanal geführt werden

 

3) Anschlusselement (E) von oben mit zwei Kreuzschrauben befestigen

 

4) Abdeckblech “offen” (F) an das andere Ende des Führungskanals montieren und mit vier Torxschrauben (C) befestigen

 

Mehrere Kanäle mit zwei Wagen montieren

 

1) Metallstifte (G) in gewünschte Kanalseite mit Metallhammer einschlagen

 

2) Verbindungsplatte (H) an gleicher Seite anbringen, bis zur Mitte einschieben und mit Madenschraube M6 befestigen

 

3) Einspeisemodul (J) ansetzen und mit Kunststoffhammer fügen

 

5) Weitere(s) Kanalelement(e) fügen (siehe Schritte II,1 und II,2) und 2. Schraube der Verbindungsplatte (H) festziehen

 

6) Erste e-kette® mit Wagen (D) mit dem Anschlusselement (E) voran in Kanal einführen. Bitte richtige Einbaurichtung des Wagens beachten!

 

7) Zweite Energiekette in Kanal einführen (wie II,6)

 

8) e-ketten® mit Kanalelement verbinden. So ausrichten, dass die Zähne der Zugentlastung (L) bündig mit der Kanalinnenkante sind

 

9) e-kette® seitlich durch den Kanal mit vier Kreuzschlitzschrauben (je Seite zwei) verbinden

 

10) Abdeckplatten auf beiden Seiten montieren (Ausführung “geschlossen”)

 

10) Fertig montierte Mirco flizz® mit mehreren Kanälen und zwei Wagen

 

Micro flizz® Montagevideos

Einfacher Zusammenbau von Micro flizz®

 

Zusammenbau von 2 Micro flizz® - Systemen