Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Energieketten der Serie 4240AX in Sägeanlagen

Steckbrief

  • Anwendung: Sägeaggregate
  • Was wurde benötigt: Energieführungsketten für den Einsatz im hartknäckigsten Sägeabfall
  • Produkt: e-ketten der Serie 4240AX
  • Branchen: Maschinen- und Anlagenbau
  • Erfolg für den Kunden: Bei den e-ketten der Serie 4240AX verhindern außen liegende Anschläge, dass sich Späne, Stäube, Sägemehl und andere Abfallstoffe auf ihnen ablagern, sodass die Kette nicht mehr aufstellt.

e-ketten Serie 4240AX in Sägeanlagen  

Problem

Seit über 20 Jahren setzt die Anthon GmbH auf Energieführungsketten vom Typ 14240, die sich weltweit tausendfach bewährt hat. Allerdings wurden die Energieketten in ihren Biege- und Umlenkpunkten immer unbeweglicher und stellten sich auf, als Späne, Stäube, Sägemehl und ähnliches auf ihnen ablagern.

Grund: Bei der Ursachenforschung fanden die Experten von igus heraus, dass spezielle Zusammensetzung des Sägeabfalls den Kettengliedern zu schaffen machte.

Lösung

igus hat innerhalb weniger Wochen eine neue Energiekette konstruiert: die Serie 4240AX. Die Anschläge liegen außen. Dies verhindert, dass Späne, Stäube und Sägemehl ablagern können. Somit ist die Energiekette gerüstet für die anspruchsvollsten Anwendungen in der holzverarbeitenden Industrie, im Bergbau oder in Kohlenkraftwerken.

Mittlerweile liefert igus pro Jahr etwa 1.000 Meter Energieführungsketten an Anthon. Ebenso verschiedene konfektionierte und unkonfektionierte Leitungen und Schläuche für hochdynamische Anwendungen.

Der Konstrukteur bei der Anthon GmbH: "Beratung, Produktqualität, Lieferzeiten, Preis und Service entsprechen absolut unseren Erwartungen".


Energiekette 4240AX