Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

E2 R - Zweiteilige e-rohre - Späneschutz - Sehr ruhiger Lauf

Seit igus® Mitte der 80er Jahre die ersten zu öffnenden und (zweiteiligen) e-rohre vorgestellt hat, ergänzen viele Zusatzteile und Verbesserungen das Programm. e-rohre sind einsetzbar in Bereichen mit heißen Spänen, Schmutz und Staub, die durch Holzbearbeitung, Stahlwerke, Zellstoff, Textilien, in der Landwirtschaft, Kohlewerke und durch viele andere ungünstige Umgebungsbedingungen entstehen. Entscheiden Sie sich für die kostengünstige, alternative Serie R für höhere Geschwindigkeiten.

e2 r

Für höhere Geschwindigkeiten und einen ruhigen Lauf

 
öffnungsprinzip

Zum Öffnen der e-rohre mit einem Schraubendreher die Deckel aufheben und anschließend einfach entnehmen

 
 
Auswahlhilfe e-ketten®

Über die Angabe konkreter Parameter und mit Hilfe einer Vergleichstabelle finden Sie schnell die richtige e-kette®.

Montageanleitung

Fügen und Trennen der E-Rohre.

Anwendungsbeispiele

Anwendungen in verschiedensten Industriebereichen und im igus® - Testlabor.

Außen zu öffnen
e2  
Serie R48

Innenhöhe hi: 25 mm
Innenbreiten Bi: 25 - 130 mm
Biegeradien R: 60 - 250 mm
Teilung: 30,3 mm

e2  
Serie R58

Innenhöhe hi: 35 mm
Innenbreiten Bi: 50 - 200 mm
Biegeradien R: 75 - 250 mm
Teilung: 33,3 mm

e2  
Serie R68

Innenhöhe hi: 45 mm
Innenbreiten Bi: 50 - 250 mm
Biegeradien R: 100 - 300 mm
Teilung: 36 mm

Kleine Teilung für ruhigen Lauf

Schutz für Leitungen und Schläuche gegen Späne (auch heiße Späne)

Robust und dicht

Platzsparend mit gutem Verhältnis
Innen- zu Außenabmessungen

Modulare Innenaufteilungsmöglichkeiten

Kleine Teilung für leisen, ruhigen Lauf

Sehr kleine Radien durch kleine Teilung möglich

Glatte, späneabweisende Außenkontur

Deckel zur Verkürzung der Montagezeit herausnehmbar

Doppeltes Anschlagsystem für größere freitragende Längen

KMA-Anschlusselemente mit "Rundum"-Befestigungsmöglichkeit

Typische Industriezweige und Anwendungen

Materialtransport

Baumaschinen

Werkzeugmaschinen

Holzbearbeitungsmaschinen

Lange Verfahrwege in vielen Industriezweigen

Halbleiter

ESD Versionen

Theater- und Unterhaltungsbranche

Fahrzeuge

Allgemeiner Maschinenbau etc.

In allen Bereichen mit Schmutz- und Spänebelastung

symbole  

iF-Design-Preis für Serie R117/R118 und Serie R68

ESD Klassifizierung: Elektrisch leitfähige ESD Versionen auf Anfrage
UL94-V0 Klassifizierungen auf Anfrage
e-rohre aus igumid HT: Heiße Späne (bis 850°C) können sich nicht einbrennen. Als Sonderanfertigung auf Anfrage lieferbar.