Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Linearmodul mit kurzem Schlitten drylin® SLWC

... bis zu 70 % Bauraum sparen ...

Die Linearschlitten der drylin® Linearmodule SLW werden mit 4 Lagerelemente montiert. Jedes Modul bietet mit unterschiedlichen Schlittenlängen so eine breite Abstützungfläche. In vielen Anwendungsfällen entstehen jedoch neue Herausforderungen. Der Bauraum ist äußerst knapp bemessen. Oder die Abstützungsfläche kann z.B. erst im Betrieb individuell bestimmt werden. Und genau hierfür sparen wir durch die Verwendung der neuen Serie SLWC und kurzen Linearschlitten einerseits bei einer Hublänge von 1.000 mm bis zu 34 % an Bauraum. Andererseits eignen sie sich ideal für Mehrschlittenaufbauten wo der zweite mitlaufende Schlitten variabel angepasst werden kann. Eine kurze und gute Option mehr für den Baukasten der SLW Linearmodule. Der kurze SLWC kann sowohl mit dryspin® Gewindetechnologie als auch Trapezgewinde konfiguriert werden - mit oder ohne Selbsthemmung.

SLWC Linearmodul mit kurzem Schlitten


Mit igus® Technik verbessern

Technik verbessern

  • Neue Serie an Linearmodulen für reduzierten Bauraum
  • Durch kurzen Linearschlitten bis zu 70% Bauraum gegenüber langem Schlittentyp sparen
  • Ideal für Mehrschlitten oder rechts/Links Gegenlauf Konstruktionen
  • Kurzer Schlittentyp in 5 SLW(C) Baugrößen verfügbar

Mit igus® Kosten senken

Kosten senken

  • Lieferung des Linearmoduls aus einer Hand – einbaufertig 
  • Direkt montiert mit manuellen Bedienelementen oder Wunschmotor 
  • Schienen und Lagerelemente aus dem drylin® Linearbaukasten
  • Durch Wartungsfreiheit Verzicht auf Schmiervorrichtungen 
  • Einfache Reinigungsprozesse durch beständige Systemkomponenten

igus® beweist wie es geht!

Bewiesen

  • Bis zu 50 % an Systemlänge gegenüber SLW Baureihe einsparen
  • Beispiel SLW-2080 Systemlänge l (ohne Hub) 206 mm, SLWC-2080 Systemlänge l (ohne Hub) 101 mm
  • Alle Linearschienen der SLWC Serie korrosionsbeständig hartanodisiert und getestet im Salzsprühnebeltest NSS nach DIN EN 9227 / ASTM B-117

Plastic to Oil - igus® ist nachhaltig

Nachhaltigkeit

  • Durch Selbstschmierung und Trockenlauf komplett sauber und hygienisch im Betrieb kein Auswaschen von Fetten und Ölen möglich
  • Selbstschmierende igus® Polymere in Lager- und Gewindestellen für einen wartungsfreien Betrieb


Sie haben Fragen zu den drylin® E News?

Unser Experte Sebastian Wiederhold klärt mit Ihnen alle Fragen rund um die drylin Antriebstechnik und die Neuheiten 2021. Einfach Wunschtermin vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

  • Termin online anfragen
  • Termin vereinbaren
  • Experten Support nach Wunsch telefonisch oder über Video-Chat-Funktion

Jetzt Anfrage senden!
igus Antriebstechnik Experte Sebastian Wiederhold

Interaktiver Neuheiten-Katalog

Neben der Produktvorstellung, den technischen Daten, Abmessungen und Bildern ist die neue Online-Broschüre angereichert mit Zusatzinformationen, wie zum Beispiel dem Link zum Online-Shop, Whitepapern, Blogartikeln und Erklärvideos. Der ganze Katalog sowie einzelne Seiten können einfach heruntergeladen werden. Per Mail oder Social Media lässt sich der interaktive Katalog auch mit Kollegen teilen.
 

Hier interaktiven Katalog nutzen


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr


The terms "igus", "Apiro", "chainflex", "CFRIP", "conprotect", "CTD", "drylin", "dry-tech", "dryspin", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-skin", "e-spool", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "readychain", "readycable", "ReBeL", "speedigus", "triflex", "robolink", "xirodur", and "xiros" are legally protected trademarks of the igus® GmbH/ Cologne in the Federal Republic of Germany and where applicable in some foreign countries.

igus® GmbH points out that it does not sell any products of the companies Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsibushi, NUM,Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber and all other drive manufacturers mention in this website. The products offered by igus® are those of igus® GmbH