Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Drahtschneidemaschine: Zuverlässig schneiden

Diese Drahtschneidemaschine schneidet Rohre für die Öl- und Gasindustrie. Da die Arbeitsumgebung schmutzig und feucht ist, war der Einsatz von herkömmlichen Metalllagern nicht praktikabel. Die Konstrukteure setzten stattdessen auf iglidur®-Gleitlager von igus®, die resistent gegen Schmutz und Wasser sind und zudem die Schwingungen der Maschine während des Schneidevorgangs dämpfen.


Problem

Die Umgebungsbedingungen für diese Anwendung sind sehr schmutzig. Anfallenden Späne und Feuchtigkeit erschweren es die Anforderungen an die Lagerstelle. Um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten wird ein verschleißfestes Lager gesucht. 

Lösung

Mit iglidur J Gleitlagern wurde eine verschleißfeste und langlebige Lösung gefunden. Da kein zusätzliches Schmiermittel verwendet werden muss, sind die Gleitlager unempfindlich gegenüber der Verschmutzung. Des weiteren hat das Material schwingungsdämpfende Eigenschaften, welche sich während des Schneidevorgangs positiv auswirken. 

Drahtschneidemaschine mit iglidur Gleitlagern Drahtschneidemaschine mit iglidur Gleitlagern
Hier kommt das Gleitlager zum Einsatz Hier kommt das Gleitlager zum Einsatz

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten


Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier


Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.