Cookie Policy

Stand: 07.04.2022

Zur allgemeinen Datenschutzerklärung

Auf unseren Webseiten setzen wir Cookies ein. Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert und von diesem an unsere Webseiten übermittelt. Ein Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung Ihres Webbrowsers beim erneuten Aufrufen unserer Webseiten ermöglicht.

Wir unterscheiden zwischen zwingend notwendigen Cookies, funktionellen Cookies, Targeting-Cookies und Performance-Cookies.

Sie können den Umgang mit Cookies in Ihrem Browser selbst konfigurieren. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Webseiten deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen vollumfänglich genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten Ihres jeweiligen Browseranbieters:

Google Chromehttps://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Mozilla Firefoxhttps://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen?redirectlocale=de&redirectslug=cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen
Safarihttps://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
Internet Explorerhttps://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Operahttps://help.opera.com/de/latest/web-preferences/

Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies / technisch notwendige Cookies sind für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Webseiten technisch erforderlich. Einige notwendige Cookies stellen die technische Stabilität unserer Webseiten sicher und ermöglichen sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Auch die Verwendung bestimmter Funktionen, wie z.B. unser Warenkorb oder unser Kontaktformular, werden erst durch notwendige Cookies ermöglicht. Es besteht keine Möglichkeit, unsere Webseiten ohne eine solche Verarbeitung von Daten zu nutzen, d.h. sie haben keine Widerspruchsmöglichkeit.

Wir nutzen diese Art von Cookies, um die Sicherheit und Funktionalität unserer Webseiten und angebotenen Webanwendungen zu erhöhen. Notwendige Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten, d.h. es werden keine IP-Adressen oder sonstige Informationen erfasst, die das Zurückverfolgen auf Ihre Person ermöglichen. Wir setzen die im Folgenden aufgeführten notwendigen Cookies ein:

CookieAnbieterZweckLöschfrist
_dc_gtm_UA-xxxxxxxxGoogle (Tag Manager)Google Tag Manager-Cookie, um andere Skripts und Code in eine Seite zu laden.Session
__cf_bmHubspotIdentifiziert Bots.1 Tag
__cfruidHubspotWird von Hubspot aufgrund deren Ratenbeschränkungsrichtlinien gesetzt.Session
__hs_initial_opt_inHubspotVerhindert, dass Usern das Hubspot-Cookie-Banner jedes Mal angezeigt wird, wenn diese den strengen Modus nutzen.7 Tage
__hs_opt_outHubspotSteuert das Cookie-Banner von Hubspot auf durch Hubspot erstellten Seiten. Zwar werden Cookies auf unseren Webseiten ausschließlich über das Banner von Onetrust gesteuert, dieser Cookie muss allerdings trotzdem gesetzt werden, um Usern das Einwilligen zu oder Ablehnen von Hubspot-Leistungs-Cookies zu ermöglichen.6 Monate
ASP.NET_SessionIdigusSession-Cookie zur Erhaltung einer anonymen User-Session des ServersSession
AuthTokenigusDient der Speicherung einer myigus-AnmeldungSession
ccUserConfigurationCookieIdIGUS_CAD_DEigusBeinhaltet eine User-ID, durch die Konfigurationen des Users auf unserem CAD-Portal über mehrere Sessions verfügbar gemacht werden. Der Cookie beinhaltet nur eine ID, die Konfigurationen liegen in unserer Datenbank mit der ID als Referenz.2 Monate
Global_SessionIdigusGemeinsame Session-ID aller Webserver AnwendungenSession
iglidur_cookieigusErmöglicht die Funktion des iglidur-Produktfinders1 Tag
IGUS_CAD_DE_LAST_CULTUREigusSpeichert die zuletzt eingestellte Sprache auf unserem CAD-Portal1 Monat
serverigusDient zur Identifizierung des Webservers beim Load BalancerSession
SSESS[ID]igusErfasst eine Session-ID (nur auf unserem Presse-Portal)Session
tokenigusSpeichert Daten zur aktuellen Session, wie Session ID, Land, Sprache und Anzahl von Artikeln im Warenkorb.Session
eupubconsentOnetrustWird vom IAB Europe Transparency & Consent Framework verwendet, um die Einwilligung zum Erheben von Daten zu speichern.Läuft sofort ab, nachdem der Cookie gesetzt wird
OptanonAlertBoxClosedOneTrustSpeichert, dass der Nutzer das Cookie-Banner geschlossen hat.1 Jahr
OptanonConsentOneTrustSpeichert Nutzereinstellungen im Cookie-Banner1 Jahr
stg_debugPiwik Tag ManagerBestimmt, ob der Debugger des Tag Managers angezeig wird.Läuft sofort ab, nachdem der Cookie gesetzt wird
BrowserId_secSalesforceErkennt den verwendeten Browser1 Jahr
force-proxy-streamSalesforceStellt sicher, dass Clientanfragen den gleichen Proxy Host treffen und eher Inhalte aus dem Cache erhalten (Livechat-Feature)1 Stunde
force-streamSalesforceWird zum Umleiten von Serveranfragen verwendet (Livechat-Feature)1 Stunde
languageSalesforceIdentifiziert die Sprache des Nutzers. Stellt so sicher, dass Übersetzungen für benutzerdefinierte Features richtig funktionieren. (Livechat-Feature)Session
liveagent_invite_rejected_5732X000000Gr8iSalesforceVerwaltet die Livechat-Präferenzen des UsersSession
sfdc-streamSalesforceWird für das Routing von Serveranfragen innerhalb der Salesforce-Infastruktur verwendet (Livechat-Feature)3 Stunden
PHPSESSIDWordPressErfasst eine Session-ID (auf unseren Blog-Seiten)Session
ppwp_wp_sessionWordPressSiehe "PHPSESSID"30 Minuten


Mit der Verwendung technisch notwendiger Cookies bezwecken wir die Nutzung unserer Webseiten für Sie zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Webseiten können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von technisch notwendigen Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Wir verwenden Ihre durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen.

Google Tag Manager

Auf unseren Webseiten verwenden wir Google Tag Manager des Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Tag Manager implementiert Tags und löst andere Tags aus. Beim Auslösen eines Tags verarbeitet Google ggfs. personenbezogene Daten zu Ihrer Person. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google die personenbezogenen Daten auch an einen US-amerikanischen Server übermittelt. Insbesondere werden folgende personenbezogenen Daten durch den Google Tag Manager verarbeitet:

  • Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen)
  • IP-Adresse. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Der Zweck der Verwendung von Google Tag Manager liegt in der vereinfachten und übersichtlichen Einbindung verschiedener Codes und Dienste sowie in der Optimierung der Ladezeiten verschiedener Dienste.  Zusätzlich wird das Blockieren oder Ausspielen von Tags durch unser Cookie-Banner innerhalb des Google Tag Managers gesteuert.

Sofern Sie einzelne Trackingdienste deaktiviert haben, bleibt die Deaktivierung für alle betroffenen Tracking-Tags bestehen, die durch den Google Tag Manager eingebunden werden.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hinweise, wie Sie den Google Tag Manager deaktivieren können, finden Sie unter diesem Link (führt auf externe Seite von Google).


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de. Hinweise zu Ihren Privatsphäreeinstellungen finden Sie unter https://safety.google/privacy/privacy-controls/. Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können. Aufgrund der durch Google Tag Manager gesetzten Tags ist es möglich, dass auf Basis des Nutzerverhaltens vor dem Besuch einer Website von igus, wie des Setzens von Cookie-Einstellungen innerhalb von Google oder des Anklickens einer Werbeanzeige, weitere Cookies gesetzt werden können, die auch während des Aufenthaltes auf der Website von igus noch bestehen. Diese Cookies sind nicht in dieser Cookie-Policy aufgeführt.

Hubspot

Auf unseren Webseiten verwenden wir Hubspot von HubSpot, Inc., 25 First Street, Cambridge, MA 02141 USA („Hubspot"). Hubspot ist eine CRM- und Marketing-Plattform, die wir zum Verwalten von Kontakten sowie Erstellen von Newslettern, Landing-Pages und Formularen auf unseren Webseiten verwenden. Der größte Teil der gesetzten Cookies von Hubspot dient der Analyse von Aktivitäten auf unseren Webseiten, um in Hubspot gepflegten Kontakten Interessenprofile zuordnen zu können. Hubspot setzt allerdings auch Cookies zur Sicherheitszwecken, wie dem Identifizieren von Nutzern, bei denen es sich um Bots handelt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO für sicherheitsbedingte Cookies sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO für Analyse-Cookies.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Hubspot blockieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.
 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Hubspot im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, Hubspot vollständig zu deaktivieren. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Hubspot deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch Hubspot sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Hubspot unter https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

OneTrust

Auf unseren Webseiten verwenden wir OneTrust des Anbieters OneTrust, LLC, 1200 Abernathy Rd NE, Sandy Springs, GA 30328 („OneTrust“). OneTrust wird zum Betreiben des Cookie-Banners und der Verwaltung der Einwilligungen zur Cookie-Nutzung auf der Webseite verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen OneTrust deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch OneTrust sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von OneTrust unter https://www.onetrust.com/privacy/.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können

Piwik PRO Tag Manager

Auf unseren Webseiten verwenden wir Piwik PRO Tag Manager des Anbieters Piwik PRO Group, zu der Piwik PRO SA (ul. Św. Antoniego 2/4, 50-073 Wrocław, Polen), Piwik PRO GmbH (Kurfürstendamm 21, 10719 Berlin, Deutschland) und Piwik PRO LLC (222 Broadway, New York 10038, USA) gehören. („Piwik PRO“). Piwik PRO wird in der Zukunft verwendet werden, um die Tags und die damit verbundenen Cookies zu verwalten (siehe "Google Tag Manager" und "Onetrust"). Da die Umstellung auf Piwik PRO in der nahen Zukunft passieren soll, ist der Code bereits auf unseren Webseiten implementiert, der Tag Manager wird aber noch nicht aktiv verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Piwik PRO deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch Piwik PRO sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Piwik PRO unter https://piwikpro.de/datenschutz/.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können

Salesforce Live Agent

Auf unseren Webseiten verwenden wir Salesforce Live Agent von salesforce.com Germany GmbH, Erika-Mann-Str. 31, 80636 München, Deutschland mit dem Mutterunternehmen salesforce.com, inc. Salesforce Tower, 415 Mission Street, 3rd Floor, San Francisco, CA 94105, USA. „Salesforce“). Salesforce Live Agent verwendet Cookies, die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf unseren Websites ermöglichen. Die Eingaben von Besuchern innerhalb des Chats werden für Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Salesforce Live Agent deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitungndurch Salesforcensowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Salesforce unter https://www.salesforce.com/de/company/privacy/.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

WordPress

Auf unseren Webseiten verwenden wir WordPress des Anbieters Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, United States of America („Automattic“). WordPress ist ein Tool zum Erstellen und Betreiben von Webseiten sowie Blogs, das wir zum Betreiben des igus-Blogs verwenden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen WordPress deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch WordPress sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von WordPress unter https://wordpress.org/about/privacy/.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Funktionelle Cookies

Funktionelle Cookies dienen ähnlich wie zwingend notwendige Cookies dem Betreiben der Website. Anders als bei zwingend notwendigen Cookies sind sie allerdings nicht für die Verwendung der Website vorausgesetzt. Mit diesen Cookies ist die Website in der Lage, erweiterte Funktionalität und Personalisierung bereitzustellen. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten verwenden. Wir setzen die im Folgenden aufgeführten funktionellen Cookies ein:
 

Aktuell werden auf unseren Webseiten keine funktionellen Cookies gesetzt.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von funktionellen Cookies ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Cookies für Marketingzwecke

Cookies für Marketingzwecke (Targeting-Cookies) dienen dem Ausspielen benutzerdefinierter Werbeanzeigen. Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung Ihres Browsers und Internet-Geräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie weniger gezielte Werbung erleben.

 

CookieAnbieterZweckLöschfrist
_fbpFacebookVerfolgt und verzeichnet Besuche über Webseiten hinweg.3 Monate
1P_JARGoogleZeigt Nutzern relevante Werbeanzeigen an, verbessert Berichte zur Kampagnenleistung und verhindert, dass gleiche Anzeigen zu häufig geschaltet werden1 Monat
GPSGoogleSchalten von für den User relevanten WerbeanzeigenSession
IDEGoogleSchalten von Google-Anzeigen außerhalb von Google1 Jahr
NIDGoogleSchalten von Google-Anzeigen in Google-Dienstleistungen für ausgeloggte User6 Monate
test_cookieGoogleWird von Google zum Test gesetzt, um zu prüfen, ob der Browser das Setzen von Cookies erlaubt.15 Minuten
AnalyticsSyncHistoryLinkedInSpeichert den Zeitpunkt der Identifizierung von LinkedIn Mitgliedern30 Tage
bcookieLinkedInErkennt des Browser des Nutzers. Soll eine missbräuchliche Nutzung des Dienste von LinkedIn verhindern.2 Jahre
bscookieLinkedInSpeichert Information darüber, ob ein eingeloggter LinkedIn-User via 2-Faktor-Authentifizierung eingeloggt ist.2 Jahre
langLinkedInSpeichert die Spracheinstellungen des Nutzers für LinkedIn-DiensteSession
li_gcLinkedInSpeichert die Cookie-Präferenzen von Nutzern für LinkedIn-Dienste2 Jahre
lidcLinkedInErleichtert die Auswahl des Datenzentrums1 Tag
UserMatchHistoryLinkedInSynchronisiert die ID von LinkedIn Ads30 Tage
_uetsidMicrosoft (Bing Ads)Schalten von für den User relevanten Werbeanzeigen1 Tag
_uetvidMicrosoft (Bing Ads)Speichern und Tracken von Besuchen über mehrere Webseiten hinweg16 Tage
MUIDMicrosoft (Bing Ads)Microsoft Nutzer-Identifizierungscookie für Bing Ads1 Jahr

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Targeting-Cookies ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Facebook

Auf unseren Webseiten verwenden wir Facebook des Anbieters Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025 („Facebook“). Die von Facebook gesetzten Cookies dienen dem Zweck, nachvollziehen zu können, wenn User durch Anzeigen von Facebook auf die Webseite von igus gekommen sind.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sollten Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Facebook im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit,mFacebook vollständig zu deaktivieren. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Facebook deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Google Ads

Auf unseren Webseiten verwenden wir Google Ads des Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Ads spielt in unserem Auftrag Online-Werbeanzeigen aus. Bei der Analyse ihres Nutzungsverhaltens verarbeitet Google ggfs. personenbezogene Daten zu Ihrer Person. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google die personenbezogenen Daten auch an einen US-amerikanischen Server übermittelt. Insbesondere werden folgende personenbezogenen Daten durch Google Ads verarbeitet: 

  • Online-Kennzeichnungen (einschließlich Cookie-Kennungen)
  • IP-Adresse.

Der Zweck der Verwendung von Google Ads liegt darin, auf Basis von uns festgelegter Kriterien interessante Nutzer mit passenden Anzeigen zu bewerben.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, Google Ads vollständig zu deaktivieren. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Google Ads deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de. Hinweise zu Ihren Privatsphäreeinstellungen finden Sie unter https://safety.google/privacy/privacy-controls/.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

LinkedIn

Auf unseren Webseiten verwenden wir LinkedIn des Anbieters LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland („LinkedIn“). Die von LinkedIn gesetzten Cookies dienen dem Zweck, nachvollziehen zu können, wenn User durch Anzeigen von LinkedIn auf die Webseite von igus gekommen sind.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an LinkedIn im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, LinkedIn vollständig zu deaktivieren. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen LinkedIn deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn unter https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Bing Ads

Auf unseren Webseiten verwenden wir Bing Ads des Anbieters Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“). Bing Ads spielt in unserem Auftrag Online-Werbeanzeigen aus. Bei der Analyse ihres Nutzungsverhaltens verarbeitet Microsoft ggfs. personenbezogene Daten zu Ihrer Person. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Microsoft die personenbezogenen Daten auch an einen US-amerikanischen Server übermittelt.

Der Zweck der Verwendung von Bing Ads liegt darin, auf Basis von uns festgelegter Kriterien interessante Nutzer mit passenden Anzeigen zu bewerben.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Microsoft im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, Bing Ads vollständig zu deaktivieren. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Bing Ads deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch Microsoft sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Microsoft unter https://privacy.microsoft.com/de-DE/privacystatement.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Leistungs-Cookies

Leistungs-Cookies (Performance-Cookies) ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Fragen, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert und sind deshalb anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können wir nicht wissen, wann Sie unsere Website besucht haben. Wir setzen die im Folgenden aufgeführten Performance-Cookies ein:

CookieAnbieterZweckLöschfrist
_gaGoogleUnterscheiden separater Nutzer2 Jahre
_ga_<container-id>GoogleErhalten messbarer Sessions2 Jahre
_galiGoogleStellt fest, welche Links auf einer Seite geklickt werden.30 Sekunden
_gcl_auGoogleEnthält eine zufallsgenerierte User ID90 Tage
IDEGoogleEnthält eine zufallsgenerierte User-ID zur Nutzeridentifizierung.1 Jahr
rollupgaGoogleDieses Cookie wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden, indem eine zufällig generierte Nummer als Client-Identifikator zugewiesen wird. Es ist in jeder Seitenanforderung auf einer Website enthalten und wird zur Berechnung von Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Analyseberichte der Website verwendet.2 Jahre
rollupga_gidGoogleSiehe „rollupga“1 Tag
specificgaGoogleSiehe „rollupga“2 Jahre
specificga_gidGoogleSiehe „rollupga“1 Tag
_gaexpGoogle (Optimize)Speichert IDs zu Experimenten und Sessions für A/B-Tests86 Tage
__hsscHubspotTrackt Sitzungen. Hierdurch wird bestimmt, ob HubSpot die Sitzungsnummer und die Zeitstempel im __hstc-Cookie inkrementieren soll.Session
__hssrcHubspotWenn Hubspot den Session-Cookie ändert wird dieser Cookie ebenfalls gesetzt, um erkennen zu können, ob der Nutzer den Browser resettet hat.Session
__hstcHubspotHaupt-Cookie zum Tracken von Besuchern. Beinhaltet Domain, UTK, Zeitpunkt des ersten, letzten und derzeitigen Besuches und Session-Nummer1 Jahr
hubspotutkHubspotDieses Cookie verfolgt die Identität eines Besuchers. Dieses Cookie wird bei der Einsendung eines Formulars an die HubSpot-Software übergeben und beim De-duplizieren von Kontakten verwendet.390 Tage
lfuuidLeadForensicsVerfolgt einzelne Sitzungen auf der Website um statistische Daten über mehrere Besuche hinweg zu erstellen10 Jahre
mf_[session]MouseflowErkennt die Browser-Session.Session
mf_userMouseflowErkennt wiederkehrende Nutzer.90 Tage
_sfid_[ID]Salesforce (Interaction Studio)Steuert den Abgleich der via "_evga_[ID]" erfassten Informationen mit Salesforce Interaction Studio.2 Jahre
_evga_[ID]Salesforce (Interaction Studio)Beinhaltet eine User-ID, die das Zuordnen mehrerer separater Sitzungen zum jeweiligen User ermöglicht.2 Jahre
AWSALBSalesforce (Interaction Studio)Dient der Steuerung des Loadbalancers zur gleichmäßigen Lastenverteilung auf unseren Servern.7 Tage
AWSALBCORSSalesforce (Interaction Studio)Siehe "AWSALB"7 Tage

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Performance-Cookies ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Google (Analytics & Optimize)

Auf unseren Webseiten verwenden wir Google Analytics sowie Google Optimize des Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Google Analytics ist ein Analyse-Tool, das es uns ermöglicht, Nutzerverhalten, wie z.B. wie viel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, durch welche Quellen sie auf die Webseite gekommen sind und wo sie die Webseite verlassen, zu tracken. Diese Daten verwenden wir zur Verbesserung der User Experience, Optimierung unserer Webekampagnen sowie zum Auffinden technischer Probleme auf der Webseite.

Google Optimize ist ein Tool zum Durchführen von A/B Tests. Es ermöglicht uns, an verschiedene Nutzer verschiedene Versionen der gleichen Inhalte auszuspielen, um zu vergleichen, wie sich die Änderungen an den Inhalten auf das Nutzerverhalten auswirken. Dies wird auch zum Optimieren der User Experience verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, Google Analytics & Optimize vollständig zu deaktivieren. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Google Analytics & Optimize deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de. Hinweise zu Ihren Privatsphäreeinstellungen finden Sie unter https://safety.google/privacy/privacy-controls/.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Lead Forensics

Auf unseren Webseiten verwenden wir Lead Forensics des Anbieters Lead Forensics, 4 Old Park Lane, Mayfair, London W1K 1QW („Lead Forensics“). Lead Forensics wird zum Nachverfolgen von Nutzerverhalten auf der Website, ähnlich wie Google Analytics. Zusätzlich dient Lead Forensics dem Erhalt von Unternehmensinformationen. Dies geschieht auf der Basis des sog. Reverse-Business-IP-Trackings. Hierfür wird ein kleiner Tracking-Code unserer Webseite platziert, der es dann anschließend ermöglicht, die (geschäftlichen) statischen IP-Adressen der Website-Besucher zu identifizieren.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Lead Forensics im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, Lead Forensics vollständig zu deaktivieren. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Lead Forensics deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitun durch Lead Forensics sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Lead Forensics unter https://www.leadforensics.com/privacy-policy/.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Mouseflow

Auf unseren Webseiten verwenden wir Mouseflow des Anbieters Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark ("Mouseflow"). Von Mouseflow gesetzte Cookies ermöglichen es uns, Mausbewegungen und Klicks auf unseren Webseiten nachzuverfolgen. Wir benutzen diese Daten, um die User Experience auf unseren Tools zu verbessern.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Mouseflow im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, Mouseflow vollständig zu deaktivieren. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Mouseflow deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitun durch Mouseflow sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Mouseflow unter https://mouseflow.com/privacy/.

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Salesforce Interaction Studio

Auf unseren Webseiten verwenden wir Salesforce Interaction Studio des Anbieters salesforce.com Germany GmbH, Erika-Mann-Str. 31, 80636 München, Deutschland mit dem Mutterunternehmen salesforce.com, inc. Salesforce Tower, 415 Mission Street, 3rd Floor, San Francisco, CA 94105, USA. („Salesforce“).

Salesforce Interaction Studio ist ein Analyse-Tool, das es uns ermöglicht, Nutzerverhalten, wie z.B. wie viel Zeit Nutzer auf unseren Webseiten verbringen, welche Seiten sie genau besuchen und wo sie die Webseite verlassen, zu tracken. Diese Daten verwenden wir zur Verbesserung der User Experience, Optimierung unserer Webekampagnen sowie zum Auffinden technischer Probleme auf der Webseite. Weiterhin ermöglicht uns Salesforce Interaction Studio, Ihnen bei der Verwendung unserer Webseiten auf Ihre Interessen ausgerichtete Inhalte anzuzeigen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sollten Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Salesforce im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, Salesforce Interaction Studio vollständig zu deaktivieren. Hierzu müssen Sie in Ihren Browsereinstellungen Salesforce Interaction Studio deaktivieren (s.o.). Möglicherweise stehen Ihnen in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich zur Verfügung.


Weitergehende Informationen zur Datenverarbeitung durch Salesforce sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Salesforce unter https://www.salesforce.com/de/company/privacy/

Sie sind nicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Die Bereitstellung ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung könnte jedoch ggfs. zur Folge habe, dass Sie unsere Webseiten nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.