Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

interaktiver Arbeitstisch

Multitouch-Tisch mit Stiftkombination ist für kreative Berufsgruppen

Bei diesem innovativen Projekt handelt es sich um die Abschlussarbeit von Chamila Perera, Absolventin in Industriedesign an der Hochschule Münschen Der Multitouch-Tisch mit Stiftkombination ist für kreative Berufsgruppen wie Designer, Architekten und Grafiker, die visuell arbeiten und täglich mit Skizzieren, Brainstorming, Präsentieren und Entwerfen zu tun haben. Um die Prozesse in einem Kreativbüro zu optimieren, soll der Tisch als eine Arbeitsunterlage dienen, die den herkömmlichen Tisch und den virtuellen Desktop verbindet.

Die Idee war ein Interaktiver Arbeitstisch für Designer zu konzipieren, die papierarm und ohne viele Peripheriegeräte und ohne der störenden Kabelgewirr arbeiten wollen. Es geht darum die Möglichkeit zu zeigen, was in naher Zukunft realisierbar ist. Ein Konzept für einen „interaktiven Tisch“, der nicht nur Bilder hin und her schiebt, sondern im Bereich der Möglichkeiten seine volle Funktionsfähigkeit ausnutzt. Der Tisch soll ein mitdenkendes Gerät sein, der Spaß macht und im kreativen Büroalltag funktioniert und viele der überflüssigen Peripheriegeräte zu einem Gerät vereint. Das Bedienprozedere soll damit vereinfacht werden, und nicht zu letzt papierarmes Arbeiten unterstützen. Es entstand ein 1:1 Modell aus Holz und Stahl. Der Prototyp wurde als Y-Desk benannt.

 

Y-Desk beinhaltet eine vertikale und eine horizontale Fläche. Beide Oberflächen sind mehrfach berührungsempfindlich, die als Schnittstelle zwischen digitale und analoge Arbeitsfläche dient. Der Nutzer kann sie auf Wunsch stumm schalten und den Tisch als ein normales Möbelstück einsetzen. Der Tisch bietet der Nutzergruppe täglich erforderliche Funktionen wie scannen, zeichnen und nicht zu letzt Kommunikationstools wie audio/video Konferenzmöglichkeiten in einem Gerät vereint an. Gleichzeitig bietet der Tisch Möglichkeiten zur Individualisierung und zur privater Nutzung an. Es können mehrere Nutzer an einem Gerät aktiv arbeiten, miteinander oder eigenständig Ihre Arbeit erledigen. In erster Linie werden alltägliche Prozesse durch kurze Laufwege vereinfacht, aber auch steht der Tisch inspirierend dem Nutzer im kreativen Prozess zur Seite.

für das fingerleichte Verschieben sorgen 2 drylin® Linearführungen NK-01-27

 
 
 

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Photo
Anja Görtz-Olscher

Young Engineers Support

E-Mail schreiben

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.