Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Buchsen  

Buchsen

Unter Buchsen versteht man im Maschinenbaukontext ein zylindrisches Gleitlager. Diese werden zur mechanischen Entkoppelung von sich relativ zueinander bewegenden Bauteilen (z.. B. Welle in Aufnahme) verwendet.

igus® stellt Buchsen aus verschleißoptimierten Kunststoffen her. iglidur® Werkstoffe sind speziell auf den Einsatz als Gleitbuchse optimiert und bieten optimale Verschleißfestigkeit, egal ob auf dem Feld in Schmutz und Staub oder im Reinraumlabor. iglidur® Buchsen benötigen dabei keinerlei Schmierung und sind somit völlig wartungsfrei und dazu im Vergleich zu metallischen Buchsen auch noch kostengünstiger.

Mit mehr als 8.500 Standardabmessungen sind iglidur® Buchsen sowohl mit Bund als auch ohne Bund, sowie in verschiedenen anderen Bauformen erhältlich. Weitere Formen und Abmessungen nach Ihren Vorgaben können im Spritzguss oder mechanisch bearbeitet aus iglidur® Halbzeug gefertigt werden.


links Buchse mit Schmiermittel, rechts igus® Buchse aus Kunststoff

links: Buchse mit Schmiermittel
rechts: iglidur® Kunststoffbuchse

 
Buchsen Übersicht  
Buchsen Übersicht

Ganz einfach Standzeiten erhöhen, Kosten senken und Schmierung abschaffen.

Kunststoffbuchsen Infos  
iglidur® Infos
iglidur® hält länger und kostet weniger

Aufbau, Einbau, Toleranzen, technische Daten, FAQs

Lebensdauerberechnung für Buchsen  
Buchsen Experte

Finden Sie noch einfacher die beste Gleitlagerlösung mit unserer Lebensdauer- berechnung

Fragen und Antworten zur Verwendung von Buchsen

1. Was ist der Unterschied zwischen Buchsen und Lagern?
Gleitlager existieren in den verschiedensten Formen. Diejenigen, die zylindrisch sind, gelten als Buchsen. Daher auch die häufige Bezeichnung „Gleitlagerbuchsen“.

2. Wie sichere ich Buchsen gegen Verdrehen?
Idealerweise werden direkt Buchsen erworben, die einen integrierten Schutz vor Verdrehen haben. Ist eine entsprechende Aussparung an der Maschine vorhanden, kann eine Verdrehsicherung am Außendurchmesser oder ein Fixierpin am Bund genutzt werden. Sind die Gleitlager bereits vorhanden, ist in vielen Fällen eine Nachbearbeitung der Aufnahmebohrung möglich – dazu sollte allerdings die jeweilige Hersteller-Empfehlung beachtet werden. Mehr zu Gleitlager richtig sichern.

3. Welche Werkstoffe eignen sich für Buchsen?
Buchsen werden entsprechend den Anforderungen aus verschiedensten Werkstoffen hergestellt. Die üblichsten Materialien sind Metalle, Keramik und Hochleistungskunststoffe. Je nach Einsatzzweck können andere Werkstoffe, Werkstoff-Kombinationen und Beimischungen gewählt werden. Auf diese Weise kann hinsichtlich Verschleißfestigkeit, Temperarturbeständigkeit, Leitfähigkeit, Schwingungsdämpfung, Brandschutz und vielen weiteren Faktoren optimiert werden.

4. Welche Buchse eignet sich für Wellen?
Für die Auswahl der richtigen Buchse müssen verschiedenste Faktoren beachtet werden, unter anderem: Die Größe der Welle, die Raumtemperatur (bzw. Erwärmung und Abkühlung), die Härte und Rauheit der Welle, die mechanische Beanspruchung und sonstige äußere Faktoren wie eine mögliche Berührung mit Öl, Chemikalien, Wasser und weiteren Stoffen.