Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Auch Edelstahl korrodiert

Das extrudierte Material (Kabel für Bowden-Züge) wird aus dem Extruder kommend durch eine Rinne mit Brunnenwasser geleitet um abzukühlen. Das Kabel wird dabei von Rollen geführt, die mit eingepressten Edelstahl-Kugellagern ohne Dichtung laufen. Diese laufen komplett unter Wasser. Trotz Edelstahlausführung (siehe Bild 1) mussten diese in regelmäßigen Abständen wegen Korrosion getauscht werden.

Nach Aufklärung über das Korrosionsverhalten von Edelsstählen konnten wir nach erfolgreichen Versuchen die Edelstahllager 1:1 mit unseren wartungsfreien xiros®-Polymerkugellagern (siehe Bild 2) ersetzen und damit eine erhebliche Steigerung der Lebensdauer erreichen.

(Firma: SCS Deutschland GmbH & Co. KG)

Bild 1: Rolle mit Edelstahllager (korrodiert)

 

Bild 2: Rolle mit xiros®-Kugellager (keine Korrosion)

 

Weitere Informationen

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier